Spätsommer Vertikalgefühle

noch ist der spätsommer nicht vorbei, ganz im gegenteil. auch wenn die durchschnittstemperatur eher auf glühweinniveau liegt, sind mountainbike aktivitäten immer noch besser als skitouren auf wiesenhängen. relativ kurzentschlossen formt sich die gruppe mit bernie, chris, jürgen und mir und beschliesst einen sonnenride im  grenznahen appenzellerland. diese vertikal-linie wollte ich schon längst mal genauer anschauen….

Matona (1987 m)

Ausgangsort: Bad Laterns, (1147 m) Anfahrt: In Rankweil aufwärts nach Laterns und weiter durch Laterns bis zum Ende der geräumten Straße bei Bad Laterns. Höhenunterschied: 850 m Schwierigkeit: mittel Frequenz: häufig begangen Lawinengefahr: mittel Jahreszeit: 12-04 Einkehrmglichkeit: Ghf. Bädli Laterns   Kurzbeschreibung Die Matona, ein Nachbargipfel des Hohen Freschen, steht im Sommer eindeutig in dessen…

Hoher Freschen, eBike Trail Tour

Start: Bahnhof Rankweil 450 m Ziel: Hoher Freschen 2004 m Länge: 48 km Zeit:  3.5 Std. Höhenunterschied: 1720 m Trailanteil: 70% Trail Schwierigkeit bergauf: mittel – hoch Schwierigkeit bergab: mittel (S2) Beste Jahreszeit: Juni – Oktober Akkus: 2 Stk. (oder zB. im Bädle Laterns nachladen) Einkehrmöglichkeit: Bad Laterns Freschenhaus Laterns GH Sternen Rankweil Beschreibung eBiken…

uphill flow

flow erfahren die meisten von uns während schönen oder anspruchsvollen bikeabfahrten. ab sofort gibts das auch in umgekehrter richtung. eine neue und recht junge art des flows lautet – uphill flow! möglich wird das durch neue techniken und tourenplanung und insbesondere durch ein e-bike. es ist schwer erklärbar und muss am besten selbst probiert werden….

Klettersteig Sulzfluh Südwand

Talort: St: Antönien/Partnum (1655 m) Anfahrt: Schweizer Autobahn A 13 Ausfahrt Landquart – auf Hauptstraße Ri. Davos bis Küblis – Ri. St. Antönien – in St. Antönien weiter bis zum Ende der befahrbaren Straße bei Parkplatz Nr. 6 in Partnum (gebührenpflichtig) Zeit: 6 Std. Maximale Höhe: 2817 m Höhe Einstieg: 2340 m Höhenunterschied gesamt: 1190…

herbstlines

eigentlich sind wir ja meist die letzten wochen und monate am wochenende am trail und entdecken ständig neuland. so auch wieder mal während der woche ein feiner ausgewählter 1100tiefenmeter trail direkt in der nachbarschaft bei unseren eidgenossen. der bergrücken bietet eine vielzahl an schönen trails, heute entscheiden sich fred und ich für einen flowtrail, muss…

Never End!

Schon seit einigen Wochen trug ich mich mit dem Gedanken eine ganz besondere Trailbefahrung  aus dem letzten Jahr zu wiederholen. Durch reinen Zufall hatten wir damals dieses regelrechte Sahnestück entdeckt und seit dem fest in unserem Gedächnis abgespeichert.   Allerdings wollte ich dieses Mal einen etwas komfortableren Anstieg wählen, da mir die Aufstiegsvariante der letzten Saison…

Nitzkopf – Frassenhütte

Die Frassenhütte, das Ziel dieser MTB Trail-Rundtour. Die beliebteste und bekannteste Hütte von Bludenz.

Walderlebnispfad Möggers

Ausgangsort: Möggers (520 m) Anfahrt: Auf der A96 Richtung Bregenz und dann die Abfahrt Hörbranz. Rechts auf die Allgäustrasse Richtung Scheidegg/Möggers. Jetzt nach Schönstein direkt über die Rucksteigstrasse. Nach dem Rucksteig (eine Art Passstraße) kommt eine Ebene (Bushaltestelle), hier gehts links in Richtung Schönstein. Dann findet sich ein grosses Holzschild das den Weg zum Parkplatz…

Oberzalim Hütte

Landschaftlich äußerst schöne aber – ab der Mittleren Zalim Alpe – sehr anstrengende Tour.

Laterns / Bonacker – Tschuggen – Nob

Ausgangsort: Laterns/Bonacker (890 m) Startpunkt: Bei Wegkreuz kurz nach dem Gasthaus Krone. Anfahrt: Rankweil Richtung Laterns und nach der zweiten Brücke (Laterns Bonacker) rechts gegenüber des Gasthaus Krone parken (Bushaltestelle) Höhenunterschied: 900m Schwierigkeit: einfach Frequenz: durchschnittlich begangen Lawinengefahr: gering Jahreszeit: 12 – 03 Zeit: ca. 2.5 Std. Einkehrmöglichkeit: Falba Stuba Die Tour zur Nob ist…

Marul, Laguz, Freiburger Hütte, Dalaas

Teils entlang der klassischen Transalp-Route von Oberstdorf zum Gardasee. Eine wunderschöne und hochalpine Bikestrecke auf der man bekanntschaft mit Transalp-Bikern machen kann.

Klettersteig Lünersee

Ausgangsort: Lünersee Parkplatz Liftstation (1573 m). Maximale Höhe: 1581 m Höhenunterschied: 108 m Strecke: 0,7 km Schwierigkeitsgrad: C/D/ (schwer) Weitere Infos: www.outdooractive.com www.klettersteig.com www.klettersteig.de www.outdooractive.com Wegbeschreibung der Klettersteig-Tour Zustieg: Vom Parkplatz laufen wir erst in südlicher Richtung entlang des Bachlaufs auf die Staumauer des Lünersees zu, biegen dann jedoch nach links ab und folgen dem…

Heini Holzer Klettersteig

Start / Ausgangspunkt: Bergstation Großkabinenbahn Meran 2000 – 1900 m Anfahrt: Vom Hauptbahnhof in Meran mit dem Linienbus zur Talstation der Großkabinenbahn Meran 2000 Zeitaufwand: 3-4 Stunden Länge: 1000 m Stahlseil Höchster Punkt: 2480 m Höhenunterschied: 630 m Schwierigkeit: A – B – Stellen B/C Infos: http://www.bergsteigen.com/klettersteig/trentino-suedtirol/sarntaler-alpen/heini-holzer-klettersteig Der 500 Höhenmeter lange Aufstieg, der mit 1000…

Dünser Älpele

Ausgangsort: Göfis Kirchplatz (430 m) Länge: 27 km Zeit: 2.5 Std. Höhenunterschied: 1100 m Höchster Punkt: 1550 m (Dünser Älpele) beste Jahreszeit: Mai – Oktober Kondition: einfach – mittel Beschreibung Das Dünser Älpele ist eine schöne und einfache Anfängerbiketour und zudem einer der besten Aussichtspunkte des Landes und leicht erreichbar. Der Blick geht vom Säntisgebiet…

Ludescherberg

Ausgangsort: Ludesch/Blumenegghalle (550 m) Länge: 20.6 km Zeit: 2:30 Std. Maximale Höhe: 1090 m Höhenunterschied: 570 m Kurzbeschreibung Ludescherberg, das Ziel dieser Rundtour, ist eine kleine Bergparzelle auf einer Anhöhe hoch über der Gemeinde Ludesch, die wunderschöne Ausblicke über den Walgau und die Rätikonberge bietet. Die Anfahrt von Ludesch zum Ludescherberg erfolgt durchwegs auf guten…

Übersaxner Gulm

Ausgangsort: Göfis Kirchplatz (430 m) Länge: 25 km Zeit: 2.5 Std. Höhenunterschied: 850 m Höchster Punkt: 1100 m (Übersaxner Gulm) beste Jahreszeit: Mai – Oktober Kondition: einfach – mittel (kurze Schiebepassage) Beschreibung Der Übersaxner Gulm ist eine schöne und einfache Anfängerbiketour und zudem einer der besten Aussichtspunkte des Landes und leicht erreichbar. Der Blick geht…

Meschach

  Ausgangsort: Götzis/Schwimmbad (470 m) Länge: 6,5 km Höhenunterschied: 350 m Höchster Punkt: 760 m Zeit: 1:40 Std. Karte: Auf der Karte sind die Touren „Meschach“ und „Kapf ab Meschach“ eingezeichnet. Info: Millrütte Livecam (http://www.millruette.at/no_cache/webcamwetter.html) Kurzbeschreibung Eine schöne Bergwanderungvon Götzis in die Bergparzelle Meschach. Dabei durchquert man sowohl beim Auf- und Abstieg die Örflaschlucht. Vom…

Regitzer Spitze

Länge: 22.6 km Zeitdauer in Stunden: 2.5 h Ausgangshöhe: 470 m Maximale Höhe: 1130 m Uphill: 705 m Höhenunterschied: 670 m Downhill: 705 m beste Jahreszeit: April – Oktober Tipps: http://zimiseite.blogspot.co.at/2014/04/wanderung-flasch-regitzer-spitz-mals.html http://www.gps-tracks.com/regitzer-spitz-mountainbike-tour-000002.html http://www.xitrail.com/regitzer-spuitz/ Beschreibung MTB Trail Kurze, schattige Tour zu einem herrlichen Aussichtsberg im Grenzgebiet von Liechtenstein und der Schweiz. Mag das Ziel, die Regitzer…