Ausgangsort: Hochtannbergpass  1670m
Anfahrt: Schoppernau Ri. Warth – start ab Körbllifte – wir machen die Anfahrt mit dem Bus (kostenloser Bustransfer von Schoppernau bis zum Hochtannbergpass)
Höhenunterschied: 1500m
Schwierigkeit: mittel-schwer; Schwindelfreiheit beim Grat zur Höferspitze;
Lawinengefahr: gering – mittel
Frequenz: gering
Jahreszeit: 12 – 03
Infos: https://www.bregenzerwald.at/s/de/warth-schroecken
http://www.warth-schroecken.at/de/
Einkehrmöglichkeit: Bärgunthütte

Beschreibung

Anfangs bergauf in zur Höferspitze 2133m – für die Gratquerung bis zum Gipfel sollte man schwindelfrei sein. Abfahrt in Ri. Wannenberg. Sämtliche Hänge sind deutlich unter 35° – wenn man wil findet man auch steilere Passagen. Aufstieg Wannenberg 1822m. Kurze Abfahrt von ca. 200hm bevor wir wieder Auffellen zur Güntlespitze 2082m. Abfahrt via Pisialpe und Hornbergalpezurück nach Schoppernau.