Ausgangsort: Eggerstanden: (890 m)/ Parkplatz im Ortszentrum bei der Kirche. Startpunkt beim Wegweiser unmittelbar nach der Kirche (ca. 50 m ab Parkplatz)
Anfahrt: Rheintalautobahn (Schweiz) – Ausfahrt Oberriet – stets Beschilderung Ri. Appenzell folgen – am Ende des Anstiegs links nach Eggerstanden.
Höhenunterschied: 616 m
Schwierigkeit: leicht
Lawinengefahr : niedrig
Frequenz: hoch
Jahreszeit: 12 – 03
Livecam / Webcam

Kurzbeschreibung

Die Fänerenspitze erfüllt alle Kriterien einer idealen Einsteigertour: Relativ kurz, wenig steile, gleichmäßig ansteigende Hänge, lawinensicher und meist schon nach den ersten Schneefällen gespurt. Überdies hat man bei guter Sicht vom Gipfel einen herrlichen Rundblick vom Säntis bis zum Bodensee, das Rheintal und über die Vorarlberger Berge.

Route

Die Skitour startet direkt neben der Kirche (links von der Kirche, gelbe Beschilderung). Hier wird angefellt und startet ziemlich geradlinig über freie Hänge und breite Waldschneisen zum höchsten Punkt, der Fänerenspitze. Die Abfahrt erfolgt wie der Aufstieg.

Bildschirmfoto 2013-02-03 um 16.43.45