Seit Jahren reden wir davon und unternehmen immer wieder mal einen Anlauf für ein „Finale Ligure Adventure“. Endlich schaffen es Fred und ich doch noch im 17er und genießen eine Woche Flow-, Hack-, Speed-, Trance- und Jump-Bike-Fun im italienischen Bike-Mekka. Leider schaffen es bei diesem mal keine weiteren Rider oder Kletterer, wir gehen jedoch davon aus dass sich solche Tage bald wiederholen werden… Vielleicht ist dann ja die Runde größer – würde uns freuen!

Viele Trails an den Shuttel-Hot-Spots gelegen sind leider ausgebombt und durchgeritten, aber es gibt immer noch viele flowige Bergauf- und Bergab-Leckerbissen! Gründe für ein „Déjà-vu“ gibt es viele – brauchen tut´s aber nur einen, nämlich #Trails7/24 🙂 – oder Rock around the clock – einfach geil!

#Tipps&Empfehlungen:

http://www.finaleligurefreeride.com/

Appartement in Finale – www.glicini.it

Rent a Bike / Bikeverleih – www.oddonebici.com

Gusto-Guide von MTB News

Rideon Alex