Talort: Nüziders (560 Hm)
Anfahrt: A 14 Ausfahrt Bludenz/Nüziders – auf Bundesstraße zurück Ri. Nenzing – bei beschilderter Abzweigung rechts Ri. Thüringen/Ludesch – nach der Bahnunterführung rechts Ri. Nüziders und nach wenigen Metern auf linker Straßenseite parken
Zustieg: vom Parkplatz wenige Meter zu einem Fußweg bei Sitzbank –auf diesem aufwärts in den Wald – nach kurzem Anstieg Einstieg zu Francesco Tarmann Klettersteig  – wenige Meter weiter zum Einstieg des leichteren Klettersteigs, der meist als Abstiegsvariante gewählt wird
Schwierigkeit: D
Abstiegsvariante: C
Zeit: 40 min für Auf- und Abstieg
Höhenunterschied Zustieg: 10 m
Steig: 70 m

Kurzbeschreibung

Kleine Klettersteiganlage mit zwei kurzen aber interessanten Anstiegen. Der erste Anstieg ist durchgehend anspruchsvoll und kraftraubend. Der zweite, wenige Meter oberhalb des ersten startende dagegen eher mittleren Schwierigkeitsgrads. Kurz vor dem Ausstieg kommen die beiden Wege zusammen. Die beiden Steige führen nun auf den letzten Metern gemeinsam zum Ausstieg. Am Ausstieg auf Fußweg kurz hoch zu einem Aussichtspunkt. Der Aussichtspunkt ist nicht wirklich ein lohnendes Ziel. Imposant ist zwar der Felszacken, der sich vor einem erhebt, aber dominierend ist doch der Blick auf die Industrieanlage unmittelbar unter den Zehenspitzen.

Abstieg: über den leichteren Klettersteig.

Bildschirmfoto 2014-06-02 um 09.20.30

Weitere Infos: