Ausgangsort: Buchboden (910 m)
Länge: 18,2 km
Zeit: 4:00 Std.
Höhenunterschied: 720 m
Höchster Punkt: 1590 m
beste Jahreszeit: Juni – Oktober

Kurzbeschreibung

Von Buchboden führt ein breiter Güterweg durch eine herrliche Berglandschaft zur wunderschön gelegenen Klesenza Alpe, die mit einer gemütlichen Einkehrmöglichkeit auf die durstigen Biker wartet. Der Anstieg ist nur mäßig steil und damit auch wenig erfahrenen Bikern durchaus zu empfehlen. Von der Klesenza Alpe könnte man über das Sättele mit einer einstündigen Tagesstrecke zur Laguz Alpe queren und über den Garmil Sattel nach Sonntag abfahren. Dies ist aber nur gut tranierten Bikern zu empfehlen. Die meisten werden – wie beschrieben – auf dem Anfahrtsweg nach Buchboden zurückkehren.

Streckenbeschreibung

0.0 km | 910 Hm: Buchboden/Kirche
Der Beschilderung zur Klesenza folgend abwärts zur Lutz, über die Brücke und auf einem Güterweg (anfangs asphaltiert) stets aufwärts zur Klesenza Alpe.

9.1 km | 1590 Hm: Klesenza Alpe
Auf Anfahrtsweg zurück nach Buchboden.

29.5 km | 910 Hm: Buchboden