Ausgangsort: St. Margrethen/Wasen (405 m)
Länge: 11.1 km
Zeitdauer in Stunden: 1.5 h
Maximale Höhe: 640 m
Höhenunterschied: 320 m
Einkehrmöglichkeit: Ghf. Gletscheerhügel, Aussichtsghf. Meldegg

Kurzbeschreibung

Kurze Aufwärmrunde – vor allem fürs frühe Frühjahr, wenn sonst überall noch Schnee liegt– mit einem Aussichtsgasthaus am höchsten Punkt. Man sollte die Runde trotz ihrer Kürze nicht unterschätzen, denn sie wartet doch mit steilen „Stichen“ im Anstieg und kurzen anspruchsvollen Single-Trail-Passagen auf. Insgesamt eine durchaus abwechslungsreiche Angelegenheit. (Der erste Anstieg ab Wasen ist bei Nässe kaum befahrbar.)

Streckenbeschreibung

0.0 km | 405 Hm: St. Margrethen/Wasen:
Bei der Kirche aufwärts Ri. Grimmenstein. Man fährt an einem Bauernhof vorbei. Kurz danach
beginnt ein steiler, markierter Wiesenweg. (Bei nassen Verhältnissen kaum befahrbar.)

1.0 km | 504 Hm: Bei Einmündung in quer verlaufenden Güterweg am Ende eines steilen Anstiegs links Ri. Meldegg.

2.7 km | 530 Hm: Einmündung in Asphaltstraße bei Ghf. Gletscherhügel:
Auf Asphalt rechts aufwärts. Nach 400 m, in Rechtskehre, links auf Güterweg.

3.9 km | 540 Hm: Bei Gabelung (Ein Weg führt links abwärts, einer geradeaus, einer rechts aufwärts.) auf schlechterem Weg rechts aufwärts Ri. Meldegg. Der Karrenweg geht bald in einen Fußweg über. Nach 600 m erreicht man Leuchen (Hm 600). Hier die Asphaltstraße überqueren und steil aufwärts nach Meldegg.

4.9 km | 635 Hm: Aussichtsgasthof Meldegg:
Wenige Meter vor dem Gasthaus auf Waldweg aufwärts zum Kamm und auf diesem flach weiter (Rheintal Höhenweg folgen).

5.8 km | 640 Hm: Bei Einmündung in Asphaltstraße auf dieser links abwärts und nach ca. 40 m auf Wanderweg (Rheintal Höhenweg) – anfangs über Stiegen – steil links abwärts. Bei Einmündung in Güterweg auf diesem weiter abwärts. Ca. 100 m nach Einmündung in den Güterweg links abwärts (Ri. Langmoos) und über einen Wiesenweg unterhalb der Rebenhänge in den Wald (Singletrail). Bei Einmündung in Asphaltstraße (km 6,6) auf dieser links abwärts nach Au.

7.8 km | 540 Hm: In Rechtskehre links auf den Rotweg. Bei der kurz darauf folgenden Gabelung links aufwärts. Am Ende der Steigung, nach 450 m, auf Güterweg rechts abwärts und nach weiteren 230 m den Güterweg nach links auf Fußweg verlassen. Nun auf Fußweg, später Güterweg, abwärts. Bei Einmündung in Asphaltstraße links abwärts. Am Ende der Abfahrt (km 9,2) rechts zur Hauptstraße und auf dieser zurück zum Ausgangspunkt.

11.1 km | 405 Hm: St. Margrethen/Wasen


Größere Kartenansicht