Ausgangsort: Götzis/Schwimmbad (470 m)
Länge: 6,5 km
Höhenunterschied: 350 m
Höchster Punkt: 760 m
Zeit: 1:40 Std.
Karte: Auf der Karte sind die Touren „Meschach“ und „Kapf ab Meschach“ eingezeichnet.
Info: Millrütte Livecam (http://www.millruette.at/no_cache/webcamwetter.html)

Kurzbeschreibung

Eine schöne Bergwanderungvon Götzis in die Bergparzelle Meschach. Dabei durchquert man sowohl beim Auf- und Abstieg die Örflaschlucht. Vom Wuhrsteg, der den Emmebach kurz vor Meschach überquert, hat man – ganz besonders bei Hochwasser – einen schönen Tiefblick auf einen Wasserfall.

Route

Vom Schwimmbad Riebe durch die Örflaschlucht Ri. Fraxern/Hohe Lug. Bei der Weggabelung „Enge“ geht man auf einem Güterweg links aufwärts. Ca. 50 m vor einem Brunnen rechts aufwärts. (Man kann beim Brunnen auch auf dem Güterweg bleiben. Man umgeht damit das steilste Stück der Wanderung auf dem etwas längeren Güterweg.) Bei Einmündung in querverlaufenden Güterweg links Ri. Meschach. Beim nächsten Güterweg kurz rechts aufwärts, dann links Ri. Meschach/Wuhrsteg. Nach Überqueren des Wuhrstegs links aufwärts Ri. Kapf.
Bei Erreichen der Asphaltstraße diese überqueren und aufwärts zur Meschacher Kirche. Bei dieser auf Wanderweg abwärts Ri. Örflaschlucht. Man erreicht so die Asphaltstraße, der man ca. 100 m abwärts folgt, um dann links auf den gelb/weiß markierten Weg Ri. Örflaschlucht abzuzweigen. Bei Erreichen der Schlucht über eine Brücke, dann über eine Anhöhe und abwärts zur nächsten Brücke. Ab hier auf dem Anmarschweg retour zum Ausgangspunkt.

Hier eine sehr schöne alternative Verlängerung der Tour bis zum Spalla (Drachenflieger Startplatz) – sehr schöne Aussicht über das Rheintal und den Bodensee «: https://www.komoot.de/tour/4066895/zoom


Bildschirmfoto 2014-11-24 um 15.11.29