Ausgangsort: Buchboden/Kirche (910 m)
Länge: 17.2 km
Zeit: 1:30 Std.
Maximale Höhe: 1455 m
Höhenunterschied: 605 m

Kurzbeschreibung

Das Metzgertobel ist ein wahres Kleinod im Großwalsertal, das durch einen nicht allzu
steilen Güterweg bis zur Unteren Alpschellen Alpe erschlossen wurde. Ein landschaftlicher
Hochgenuß für jeden Biker. Allerdings wird man sich überlegen müssen, ob die kurze „Einweg-Tour“ die lange Anreise nach Buchboden rechtfertigt. Ein Ausweg aus diesem Dilemma wäre vielleicht die Verbindung der Bike-Tour mit der sehr schönen Wanderung zur Biberacher Hütte, durch die die Tour zu einem umfassenden Bergerlebnis wird.

Bike & Hike Biberacher Hütte (1846 m)
Knapp unterhalb der Unteren Alpschellen Alpe zweigt der Fußweg zur Biberacher Hütte
links ab. Der Weg führt durch eine herrliche Berglandschaft zur bewirtschafteten Hütte.
Man bewältigt dabei zusätzlich ca. 450 Höhenmeter.

Streckenbeschreibung

0.0 km | 910 Hm: Buchboden/Kirche:
Abwärts Ri. Metzgertobel. Nach kurzer Abfahrt zum Fluß diesem folgend über die Metzgertobel Alpe (km 6,4) zum Ende der Straße bei der Unteren Alpschellen Alpe. Bis zur Metzgertobel Alpe einfach. Danach etwas steiler.

8.6 km | 1455 Hm: Untere Alpschellen Alpe:
Auf Anstiegsweg retour zum Ausgangspunkt.

17.2 km | 910 Hm: Buchboden


Größere Kartenansicht