Ausgangsort: Bürs (572 m)
Länge: 26.2 km
Zeit: 3:30 Std.
Höhenunterschied: 1020 m
Höchster Punkt: 1589 m
Einkehrmöglichkeit: Brand

Kurzbeschreibung

Schöne Tour über die Bürserschlucht nach Brand und dann auf den Niggenkopf. Der erste Abschnitt bis Brand verläuft auf einem ruhigen Asphaltsträßlein, danach kommen die Stollenreifen etwas mehr zum Einsartz. Es gibt auf dieser Tour schöne Einkehrmöglichkeiten.

Streckenbeschreibung

0.0 km | 572 Hm: Bürs
von Bürs geht es über die Bürser Schlucht / Schluchtweg (gemütliche Asphaltstr. im Wald, Rosenegg, Schaß) nach Brand. Beim Klostermaisäß geht es am Alvierbachweg weiter in Richtung Brand. Auf Höhe Brand oder schon kurz vorher muss man den Alvierbach queren um auf die Brandner Talseite (Lift Talstation) zu gelangen.
7.2 km | 1000 Hm: Brand
Kurz vor der Liftstation folgt man der Bechilderung Richtung Niggenkopf (Kiesweg)

9.7 km | 1270 Hm: Egga
In Serpentinen geht es nun unterhalb des Lifts in Richtung Niggenkopf. Aber Vorsicht ab hier zieht sich das Stück schon noch ein bisschen 🙂

12.0 km | 1528 Hm: Innere Parpfienzalpe

13.1 km | 1589 Hm: Niggenkopf:
Der Niggenkpof bietet eine tolle Aussicht!

19.0 km | 1000 Hm: Brand
Von Brand fährt man am einfachsten, schnellsten und gemütlichsten über die Asphaltstrasse zurück nach Bürserberg und dann nach Bürs.

26.2 km | 572 Hm: Bürs


Größere Kartenansicht