Ausgangsort: Bad Laterns (1182 m)
Länge: 16.6 km
Zeit: ca. 2 Std.
Maximale Höhe: 1560 m
Höhenunterschied:  ca. 450 m
Einkehrmöglichkeit: Bad Laterns

Kurzbeschreibung

Sehr schöne leichte Wanderung auf die sehr wenig frequentierte Obere Frutzalpe (Gipfelmöglichkeiten / Varianten Gerenspitze oder Löffelspitze). Diese Wanderung ist ideal für Anfänger und somit sogar Kinderwagentauglich. Wir sind während der Wanderung nur 2 Jungfamilien begegnet und beide hatten ihren Kinderwagen mit dabei. Teilweise sind die letzten 4 Kehren unter der Frutzalpe für den Kinderwagen rel. steil – einfach langsam Wandern ;)! Die obere Frutzalpe liegt in einem schönen Talkessel mit Blicken auf die Laternsergipel, Alpen und Hütten sowie die Bergstation Nob oder den Furkapass.

Streckenbeschreibung

Geparkt wird beim GH Bad Laterns (hier befindet sich auch eine Bushaltestelle). Zuerst startet man die ersten paar Meter auf der Asphaltstrasse in Richtung Furka-Pass (sind aber max. 10 min.) – schöner ist der alternative Weg direkt beim kleine Fischteich von Bad Laterns direkt über die Holzbrücke und dann demschmalen Pfad durch den Wald bergauf folgend (ca. 10min.) – auch dieser wesentlich schönere Weg führt auf die Asphaltstrasse (Kurve richtung Furkapass mit kleinem Parkplatz), wo man rechts direkt auf den schönen flachen Wanderweg abzweigt. Auf den ersten paar Metern führt auch ein Weg rechts steil bergab, wir bleiben allerdings auf dem flachen Weg geradeaus. Diesem Weg folgend passiert man die Agatawaldalpe und die Sackalpe und zwei Brücken und hat dann ca. 5 teils ein wenig steilere Abschnitte vor sich. Dann gelangt man in den sehr schön gelegenen Talkessel in dem sich die Obere Frutzalpe befindet.

Bildschirmfoto 2013-08-12 um 10.15.49


Weiterführende Toureninfos:

http://alpenkarte.eu/huette/Obere%20Frutzalpe