Talort: Partenen (1000 Hm)
Anfahrt: A 14 Ausfahrt Bludenz Ost/Montafon – weiter auf B 188 ins Ri. Partenen – unmittelbar vor dem Tunnel zwischen den Ortschaften Gaschurn und Partenen rechts abfahren zum Parkplatz des Klettergartens.
Zustieg: wenige Meter
Schwierigkeit: D/E
Zeit: 40 min
Höhenunterschied:Zustieg: 0 Hm
Steig: ca. 30 Hm
Besonderheit: Am Fuße des Klettersteigs gibt es eine Picknickanlage mit Tischen, Grillstelle, Wasser und Blockhütte. Ein durchaus schönes Ausflugsziel im hinteren Montafon – auch mit Kindern.

Kurzbeschreibung

Sehr schöner und anspruchsvoller Übungsklettersteig mit einer sehr wackligen Seilbrücke, die aber auch umgangen werden kann. Der Steig ist Teil eines schön gelegenen Klettergartens. Er führt auf der einen Seite der Kletterfelsen hoch zum höchsten Punkt, quert dann anspruchsvoll und sehr luftig unmittelbar über den Kletterrouten auf die andere Seite, wo man weiter anhaltend anspruchsvoll wieder absteigt. Dazwischen gibt es mehrere alternative Abstiegsvarianten, von denen keine als leicht einzustufen ist. Am anspruchsvollsten dürfte der  – vom Parkplatz kommend – erste Anstieg sein. Insgesamt soll der Klettersteig eine Länge von 300 m haben. Wenn man übungshalber alle alternativen Abstiege mitnimmt, hat man doch etwas zu tun.