Ausgangsort: Lienz/Kirche (460 m)
Anfahrt: A 13 Ausfahrt Oberriet – Ri. Oberriet und nach 800 m links Ri. Rüthi/Chur – über Rüthi nach Lienz – Ortsanfang Lienz rechts und auf Stockenstr. aufwärts zu Kirche
Länge: 4,4 km
Höhenunterschied: 270 m
Zeit: 1:25 Std.
Einkehrmöglichkeit: Ghf. Alpenrose, schönes, altes Gasthaus mit Sonnenterrasse und 100-jährigem Gartenhäuschen

Kurzbeschreibung

Einem schönen Bergbach mit Wasserfall entlang steigt man zu Beginn der Wanderung recht steil aufwärts zum höchsten Punkt der Rundtour. Von hier geht es leicht abwärts in die idyllisch zwischen steilen Berghängen und Blumenwiesen gelegene Bergparzelle Plona, wo wir mit dem Ghf. Alpenrose eine sehr schöne Einkehrmöglichkeit finden. Danach hat man nochmals eine kurze Zwischensteigung zu bewältigen, bevor es auf einem Waldweg abwärts nach Lienz geht.

Route

Bei der Kirche auf Kapellweg und anschließend Stockenstraße gerade hoch zu einer Brücke. Unmittelbar vor der Brücke dem Bach entlang aufwärts. (Wir folgen nun stets dem „Waldweg Grütli“.) Wo der Fußweg die Asphaltstraße erreicht, gehen wir links unter Holzschuppen durch und wechseln über eine Brücke auf die andere Bachseite. Danach wieder stets in Bachnähe bleibend aufwärts bis zu querverlaufendem Güterweg. Auf diesem rechts über den Bach. Bei der kurz darauf folgenden Asphalt-Gabelung („Furnis“) links aufwärts und
bei kurz darauf folgender Abzweigung auf Waldweg abwärts nach Plona zum Ghf. Alpenrose. Beim Ghf. Alpenrose über Brücke und gleich rechts auf Güterweg dem Bach entlang aufwärts. Bei Einmündung des Güterwegs in die Asphaltstraße auf dieser links aufwärts und bei folgender Gabelung wiederum links Ri. Lienz. Kurz darauf, bei der Feuerstelle, links und nach ca. 50 m auf Fußweg steil rechts abwärts („Waldweg Grütli“). Der Weg überquert die Asphaltstraße und erreicht wieder den Bergbach, dem wir nun abwärts zum Ausgangspunkt folgen.