Ausgangsort: Dornbirn/Hotel Rickatschwende (849 m)
Anfahrt: Dornbirn – aufwärts Ri. Bödele – auf etwa halbem Weg zumBödele, in Ammenegg befindet sich das Wellnesshotel Rickatschwende – hier gibt es einen Wanderparkplatz
Zeit: 2:30 Std.
Maximale Höhe: 1463 m
Höhenunterschied: 620 m
Einkehrmöglichkeit: Hochälpele Hütte

Kurzbeschreibung

Das Kur- und Wellneshotel Rickatschwende liegt oberhalb von Dornbirn auf ca. halbem Wege zum Bödele. Von hier kann man auf schönen Waldwegen die Tour in Richtung Fohramoos und dann weiter zur Hochälpele Hütte angehen. Das Hochälpele ist ein exzellenter Aussichtspunkt. Die bewirtete Hütte liegt wenige Meter unterhalb des Gipfels.

Streckenbeschreibung

Vom Parkplatz beim Kurhotel Rickatschwende geht es noch ein kurzes Stück auf der Hauptstraße/Bödelestrasse weiter aufwärts. Kurz nach einer starken Rechtskurve  zweigt rechts ein Güterweg ab. Hier findet man ein Wanderschild (Im Ampfer 954 Hm). Ab hier durchgehend gute Beschilderung zum Hochälpele, einem Dornbirner Klassiker.


Größere Kartenansicht