Ausgangsort: Braz/Rosengarten (840 m)
Anfahrt: Arlbergschnellstrasse, Ausfahrt Braz. In Braz bei Bushaltestelle bei Brunnen der Beschilderung Richtung Mason/Malasch folgend aufwärts. Am Ende der Asphaltstrasse bei Rosengarten (hm. 840) Abstellplatz für 2 bis 3 Autos.
Zeit: 7:00 Std.
Höhenunterschied: 1450 m
Sonstiges: Trittsicherheit im Gipfelbereich erforderlich

Kurzbeschreibung

Der Roggelskopf ist ein markanter Berggipfel am Eingang zum Klostertal. Der Anstieg ist anfangs sehr steil. Es folgt eine kurze Querung zum Bergfuß. Nach einem kurzen Aufstieg über ein Schotterfeld folgt ein anspruchsvoller Schlußanstieg, der teilweise mit Drahtseilen versichert ist und unbedingt Schwindelfreiheit erfordert. Insgesamt eine wunderschöne Bergtour.

Streckenbeschreibung

Bei Rosengarten der Beschilderung Richtung Malasch/Masonalpe folgend auf Güterweg steil aufwärts. Bei Weggabelung oberhalb der Masonalpe (1600 m) nach einem kurzen leichten Abstieg auf dem unscheinbareren, oberen Weg weiter. Nach einer kurzen Querung steil aufwärts zu einem Schotterfeld unterhalb des Wandfußes. Nun erst über Schotterfeld, dann über Felsen mit leichten Kletterstellen aufwärts zum Gipfel.
Auf Aufstiegsweg abwärts.


Größere Kartenansicht