Lücke mit Tücke
6 Std. – Distanz 35 km – Höhenmeter 1650 m

Start: Rüthi
50% Asphalt – 30% Forstweg – 20% Trail
Kondition: schwer / Technik: schwer
Schwierigkeit bergab: mittel / schwer, S0 bis S3, kurze Abschnitte S4
Schönste Zeit: März – November
Einkehr:
Berggasthaus Ruhesitz – T. +41 7179 91 167, ruhsitz@bluewin.ch – www.ruhesitz.ch
Berggasthaus Plattenbödeli – T. +41 7179 91 152, info@plattenboedeli.ch – www. plattenboedeli.ch
Berggasthaus Bollenwees – T. +41 7179 91 170, info@bollenwees.ch – www.bollenwees.ch

Die Saxer Lücke noch nie, noch gar nie mit dem Bike gemacht? Wahrhaft, das ist eine Bildungslücke. Kann man so nicht stehen lassen. Häng dich an mein Hinterrad, wir drehen die Runde gleich mal ab.

900 Hm, ehe wir uns zur Ruhe setzen – Ich harre deiner auf der Schweizer Seite des Grenzübergangs Bangs-Lienz, worauf wir ein paar Kilometer locker einfahren