Ausgangsort: Feldkirch/Bushaltestelle Katzenturm (440m)
Anfahrt: aus allen Richtungen ins Zentrum – bei großer Kreuzung Ri. Liechtenstein – Bushaltestelle Katzenturm unmittelbar nach der Kreuzung
Länge: 15.5 km
Zeit: 1:30 Std.
Maximale Höhe: 695 m
Höhenunterschied: 350 m
Einkehrmöglichkeit: Ghf. Auf der Egg, St. Corneli, Feldkirch, Nofels Löwen, Tosters Löwen, Tosters Engel,…

 

Kurzbeschreibung

Die Tour über den Schellenberg ist eine schöne Aussichtstour, die bei entsprechender Wetterlage fast ganzjährig befahrbar ist. Von der Bushaltestelle beim Katzenturm im Zentrum von Feldkirch fahren wir erst auf einem Radweg der Ill entlang, dann noch ein kurzes Stück über die Hauptstraße zum Kreisverkehr bei der Kirche in Nofels, wo der steile Anstieg nach Egg beginnt. Am Ghf. „Auf der Egg“ vorbei geht es in gemäßigter Steigung geradeaus weiter in den Wald, wo sich der Weg zu einem Wanderpfad verschmälert. In der Folge muß man das Bike kurzfristig (ca. 50 m) über ein paar Stufen hochtragen. Danach geht es gemütlich weiter nach Mauren. Von hier kann man entweder auf Asphalt oder – wie unten beschrieben – mit einer kurzen Zwischensteigung auf einem Güterweg über St. Corneli zum Ausgangspunkt zurückkehren.
Das schwierige Steilstück (km 2,6  – 3,8) von der Kirche Nofels zum Ghf. „Auf der Egg“ kann vermieden werden, wenn man auf der Asphaltstraße zum Ghf. hochfährt.

Danke Julius für Deine Bilder!

Streckenbeschreibung

0.0 km | 440 Hm: Feldkirch/Bushaltestelle Katzenturm
Auf Hauptstraße kurz Ri. Liechtenstein, bei erster Kreuzung rechts und auf alter Straße durch Illschlucht. Vor Tunnel links über Brücke und die Straße zur Ill überqueren. Nun auf Radweg der Ill entlang bis zu Kreuzung mit Hauptstraße. Auf dieser links zum Kreisverkehr bei der Kirche Nofels.

km 2,6: Beim Kreisverkehr kurz aufwärts Ri. Schellenberg und gleich scharf links auf Wertgasse. Nach weiteren 50 m wieder rechts und auf schmalem Weg (Rodelbahn) steil aufwärts.

km 3,2: Bei den ersten Häusern geradeaus aufwärts.

3.8 km | 600 Hm: Auf der Egg
Bei Einmündung in Asphaltstraße links aufwärts. Am Ghf. „Auf der Egg“ vorbei und geradeaus – erst über Kies- später Wiesenweg – in den Wald (nicht Rainweg Liechtenstein!). Im Wald am Grenzstein vorbei, immer dem Pfad folgen. Es folgt eine kurze Tragestelle (km 4,7 – 4,8). Kurz darauf mündet der Pfad in einen Güterweg. Auf diesem links abwärts Ri. „Obere Burg“.

km 6,0: Bei den ersten Häusern rechts und nach 50 m wieder links aufwärts Ri. „Obere Burg“.

km 6,4: Asphalt Anfang
Geradeaus Ri. Mauren. Nach 400 m Hauptstraße überqueren und auf Historischem Wanderweg Ri. Mauren.

7.3 km | 660 Hm: Wanderweggabelung im Wald (unten sieht man die Straße)
Links abwärts. Nach 200 m, bei Einmündung in Güterweg, links, nach weiteren 80 m („Vogelsang“) wiederum links auf Asphalt.

km 7,8: Auf Berg
Auf Hauptstaße rechts abwärts. Nach 400 m (bei PTT-Haltestelle) links auf Franz-Josef-Öhri-Str. und nach weiteren 300 m links auf Binzerstr. Ri. Feldkirch.

9.9 km | 500 Hm: Bushaltestelle Hub
Links aufwärts (Am Schellenberg). Nach 100 m auf Rütteleweg weiter aufwärts. Bei Forstweggabelung (nach weiteren 600 m) links halten und auf Hauptweg weiter nach St. Corneli. Bei Ghf. Eibe auf Asphalt abwärts.

km 12,6: In einer Senke links auf Güterweg (Wildgehege).

13.4 km | 445 Hm: Beim Schild „St. Wolfgang rechts halten und am Ende der Abfahrt beim Schild “ Zur Wassertrete“ wiederum rechts zur Hauptstraße. Auf dieser geradeaus weiter, beim Ghf. Löwen links abbiegen und auf Radweg durch Bahnunterführung und an „Vorarlberghalle“ vorbei zu Ampelkreuzung an der Ill. Nun auf Herweg durch die Illschlucht retour zum Ausgangspunkt.

15.5 km | 440 Hm: Bushaltestelle Katzenturm

Interaktive Karte auf Komoot – ACHTUNG: STARTPUNKT TISIS FUSSBALLPLATZ: http://www.komoot.de/tour/t669277

Bildschirmfoto 2013-03-12 um 09.50.17

Alternative mit einer Aufstiegsvariante (etwas steiler) und mit Start und Ende Altenstadt

Bildschirmfoto 2015-07-24 um 14.37.28