Ausgangsort: Brander Bergbahnen (1037 m)
Zeit: 3 Std.
Höhenunterschied: ca. 500 m
Einkehrmöglichkeiten: Innere Parpfienzalpe, Heuboda / Hotel Sartola
Anfahrt mit Öffis: Linie 81 (Bludenz – Brand)
Schwierigkeit: einfach – mittel

Kurzbeschreibung

Tolle Tour auf den wirklich sehens- und lohnenswerten Schillerkopf. Je nach Kondition, Lust und Laune kann die Tour mit der Mondspitze kombiniert werden.

Streckenbeschreibung

Diese schöne Bike+Hike Tour startet in Brand. Es geht mit der Bergbahn aufwärts zur Mittelstation (Parpfienz 1390 m) und danach mit der schönen Panoramabahn zum Burtschasattel (1665 m). Natürlich kan diese Anfahrt auch ohne Bahn mit dem Bike gemacht werden – das hängt im Einzelfall vom zeitlichen Rahmen (ohne Bahn ca. +1.5 Std.) und der Kondi ab ;)!

Beim Butschasattel gehts rechts neben dem kleinen See auf schönem breiten Forstweg durch schöne Waldpassagen immer leicht auf und ab, bis zum Parpfienzsattel (1675 m). Rechts in Richtung Schillerkopf / Mondspitze abwärts rollen. Nach ca. 5 Minuten zweigt ma links auf den Blau/Weissen Wanderweg (Talisteig). Ab hier beginnt die schöne Wanderung auf den Schillerkopf (je nach Motivation und Kondition ca. 1 Std.). Im oberen Teil kommen einige ausgesetzte Stellen an denen meist Stahlketten/Seile zum festhalten sind. Für den geübten Wanderer dürfte das aber überhaupt kein Problem darstellen. Der Exponierte Gipfel mit seinen Kreuz ist hat richtig Charm.

Retour gehts es auf dem gleichen Weg. Vorbei an der inneren Parpfienzalpe (gute Einkehrmöglichkeit) geht es immer Bergab bis zu Talstation. Auch hier bietet der Heuboden (vis a vi Bergbahn) eine tolle Einkehrmöglichkeit.

Viel Spaß und Berg Heil!

Infos: Tourismusbüro Brandnertal +43 (0) 5559 555

Bildschirmfoto 2013-07-07 um 15.43.57