Ausgangsort: Stein (835 m)
Anfahrt: A 13 Ausfahrt Haag – über Wilhaus in Richtung Wattwil nach Stein. Parkplatz am Ortsende von Stein, ca. 150 m nach GH Löwen, auf linker Strassenseite. Sollte zu wenig Schnee in Stein vorhanden sein, kann man das erste Stück abkürzen und rechts den Stockberg hoch fahren (Der GPS Track unten, in der Karte, ist so entstanden.)
Zeit: 3 Std.
Höhenunterschied: 950 m
Schwierigkeit: leicht
Lawinengefahr: gering
Frequenz: häufig begangen
Jahreszeit: 12 – 03

Kurzbeschreibung

Bei Stein (CH) finden auch wenig erfahrene Tourengeher mit dem Stockberg ein schönes Gipfelziel. Ohne längere Querungen oder Waldpassagen steigt man unkompliziert über flache Hänge zum Risipaß und dann etwas steiler zum Gipfel.

Streckenbeschreibung

Von Stein steigt man bei mehrmaligem Überqueren von Zubringerwegen unterhalb der sich rechterhand erhebenden Bergkette von Hoor, Neuenalpe und Gemeinenwies über breite, wenig steile Hänge aufwärts zur Alpe Risi knapp unterhalb des gleichnahmigen Passes. Von der Alpe quert man links zu den recht steilen Gipfelhängen des Stockbergs, dessen runde Kuppe man schon von Stein aus und auch während des Anstieges stets zur Linken sehen kann. Über die steilen Hänge aufwärts zum Gipfel.

Abfahrt:

Wie Aufstieg


Danke für die Bilder von Alex!


Links:

Interaktive Karte dank Komoot mit Startpunkt nicht im Dorf sondern bei wenig Schnee leicht oberhalb von Stein«

 

Bildschirmfoto 2013-04-06 um 15.35.30

Anfahrt zum Parkplatz bei wenig Schnee «

Bildschirmfoto 2013-04-06 um 20.20.12