Ausgangsort: Vaduz/Kirche (460 m)
Länge: 22.0 km
Zeit: 2:00 Std.
Maximale Höhe: 960 m
Höhenunterschied: 530 m

Kurzbeschreibung

Von Vaduz fährt man zuerst auf einem Radweg dem Rhein entlang nach Triesen, wo der Anstieg auf einem Güterweg nach Triesenberg beginnt. Der Weg verläuft meist in einem schattigen Wald, bietet aber doch mancherorts sehr schöne Ausblicke auf das Rheintal und die gegenüberliegenden Schweizer Berge. Knapp nach dem höchsten Punkt fährt man auf Dorfstraßen mit etwas komplizierter Wegführung durch Triesenberg, bevor man auf dem schönen Grüschaweg zurück nach Vaduz rollt.

Streckenbeschreibung

0.0 km | 460 Hm: Vaduz/Kirche
Beim Kreisverkehr auf Kirchstraße Ri. Auhof.

km 0,8:
Links, auf Binnendamm. Nach 400m, vor überdachter Holzbrücke, auf Radweg und auf diesemdem Rhein entlang Ri. Balzers.

5.5 km | 520 Hm: Tennisplatz
Links abwärts Ri. Freizeitanlage Forst. Nach 400 m Hauptstraße überqueren und auf Langgasse aufwärts (bei Tennisplatz).

km 6,4:
Asphaltstraße nach rechts verlassen und aufwärts Ri. Bofel. Nach 80 m bei Gabelung links halten. Bei nächster Gabelung (nach weiteren 300 m) links Ri.Triesenberg.

km 7,7:
Bei Einmündung in asphaltierte Querstraße rechts Ri. Triesenberg.

km 8,0: Poska:
Bei Einmündung in Hauptstraße auf dieser 100m rechts aufwärts, dann wiederum rechts auf Lawenastraße.

km 9,2:
100 m nach dem Forstwerkhof auf Güterweg links aufwärts Ri. Triesenberg.

km 9,8:
Rechts halten, Ri. Triesenberg.

11.5 km | 800 Hm:
Bei Einmündung in Querstraße links aufwärts Ri. Triesenberg.

km 12,3: Im Kar:
Rechts aufwärts halten Ri. Triesenberg. Nach 200 m bei unbeschilderter Gabelung links halten.

km 13,2, Hm 955:
Bei Schranke links halten Ri. Triesenberg.

km 14,5: Matteltiwald:
Links abwärts Ri. Wangerberg. (Achtung: Nach 100 m scharf links halten.)

km 15.1: Triesenberg
Gabelung oberhalb von Spielplatz: Rechts und nach 100 m (bei Kreuzstock) links abwärts Ri. Vaduz/Grüschaweg. Bei Einmündung in Hauptstraße (km 15,7) links abwärts. Beim Ghf. Al Capone rechts. Nun stets geradeaus.

km 16,6:
Bei Gabelung (Haus Nr. 696 auf linker Seite) leicht rechts halten. Nach 50 m links abwärts und nach weiteren 100 m links Ri. Grüschaweg.

km 16.8 | 800 Hm:
Rechts auf Grüschaweg Ri. Vaduz.

km 17,5:
Bei unbeschilderter Gabelung (Weg-Geländer) rechts halten.

km 19,2:
Bei Einmündung in Hauptstraße auf dieser links abwärts Ri. Vaduz.

km 20,8:
Bei „Rotem Haus“ links abwärts. Nach 300 m, bei Einmündung in Querstraße, auf dieser links zur Kirche.

km 22.0 | 460 Hm: Kirche/Vaduz


Größere Kartenansicht