Ausgangsort: Schetteregg
Anfahrt: Die Tour startet direkt im Schigebiet in Schetteregg. Über den Bregenzerwald gelangt man nach Großdorf (bei der Kreuzung in Egg vom Schwarzachtobel kommend links). In Großdorf folgt man der Beschilderung nach Egg. Im Zentrum rechts. Jetzt geht es noch ein Stück (ca. 8min.) bis zum Schigebiet Schetteregg (Schilifte Schetteregg GesmbH & Co KG, Amagmach 622, 6863 Egg, Austria, T+43 5512 47500, www.schetteregg.at)
Startpunkt/Parkmöglichkeit: Schigebiet in Schetteregg
Höhenunterschied: 850 m
Zeit: 3 Std.

Kurzbeschreibung

Am Hausberg der Schetteregger gelangt man auf den tollen aber im Endabschnitt ordentlich steilen Tristenkopf.

Route

Man beginnt die Tour direkt neben der Kassa (Kartenschalter Talstation 1050m) und läuft rechts daneben auf der Strasse leicht aufwärts in Richtung Hang. Nach wenigen Metern kommmen vereinzelte nette Ferienhäuser, und ein Schild weist den Weg zur Alpe AndlisBrongen. Der Weg ist anfangs rel. flach und wird nach ca. 20min. steiler. Man kann unterschiedliche Varianten wählen um zur Bergstation (Sessellift) zu gelangen (am Rande der Schipiste oder im Tiefschnee daneben).
Bei der Bergstation (1400 m) angekommen geht’s den Spuren folgend in Richtung Schlussetappe Tristenkopf. Jetzt verläuft der Weg teils mit Spitzkehren teilweise im Wald. Achtung: Am Schluss wird die Tour relativ steil.