Ausgangsort und Anfahrt: wie Tour „Ölberg
Länge: 4,4 km
Höhenunterschied: 70 m
Höchster Punkt: 1200 m
Zeit: 1 Std

Kurzbeschreibung

Wenn man beim Zentralparkplatz Voralp startet, kann man in einer Stunde den Voralpsee umrunden. Es ist dies eine sehr einfache aber außerordentlich schöne Rundwanderung.

Route

Vom Parkplatz abwärts zum Kiosk am See und wie oben beschrieben um den See. Bei Abzweigung „Unterm Stofel“ nicht mehr abwärts zum See, sondern zurück zum Parkplatz.

Tourenalternative – Naus-Obersäss

Kurzinfo: ca. 500 hm ab dem Voralpsee (2 Std.)

Diese Tourenalternative (Erweiterung) ist eine absolute Empfehlung für Liebhaber traumhafter Bergkulissen. Das Obersäss ist sehr gering frequentiert und von einer traumhaften Bergkulisse eingerahmt. Die Tour startet kurz unterhalb vom GH Voralp beim Wanderparkplatz Nr. 4 – abwärts zum See und nach ca. 200 Meter rechts Richtung Bachboden / Naus / Höchst. Am Ende des Sees dem Schild folgend in Richtung (Untersäss / Obersäss). Es geht nun rel. steil und schmal auf dem Wanderweg weiter auf das Untersäss. Bis dahin geniesst man eine tolle Aussicht über den ganzen See. Jetzt folgt man dem Tal in einer traumhaften Bergkulisse und eines mächtigen Felsmassivs weiter bis nach zur Alpe Obersäss (Naus).

Es gibt eine Vielzahl anderer Tourenalternativen in dieser Region! Einziger Nachteil – rel. hohe Parkplatzgebühren (6 SFR. / Tag).

Weitere Infos:

http://www.ufdereis.ch/Wandern/Naus/naus.html

http://www.formen-der-natur.ch/Landschaften/Voralpgebiet/tabid/83/AlbumID/570-435/Default.aspx

http://www.bikehausen.ch/Touren/Tour_Margelchopf.htm

Bildschirmfoto 2013-08-18 um 19.48.23