Ausgangsort: St. Gallenkirch/Talstation Garfrescha Lift (870 m)
Länge: ca. 13 km
Zeit: ca. 4.5 Std.
Maximale Höhe: 2011 m
Höhenunterschied: 1140 m
Einkehrmöglichkeit: Alpe Nova; Nova Stoba
Inofs: http://www.xitrail.com/zum-boem-usrisa

Kurzbeschreibung

Schöne und mittellange Wanderung auf die Silvretta Nova. Landschaftlich reizvoll und abwechslungsreich. Teils sehr steile und schmale Abschnitte, deswegen nur dem erfahrenen Bergler empfohlen der nicht so schnell ins rutschen kommt. Nach dem Wurzaweg wird der Wanderweg schön breit ud führt durch den Wald bis zum Brunellawirt. Ab diesem teils an die „Piefke-Saga“ erinnernden Bergdörfli gehts wieder teils steil bergauf über sehr schöne Alpine Landschaftsabschnitte bis zur Novastoba.

Streckenbeschreibung

Die Wandertour startet ab der Garfreschabahn entlang dem Bach auf dem breiten Kiesweg und mündet rasch rechts steil bergauf auf den steilen Wurzaweg. Danach folgt der landschaftlich reizvolle Abschnitt in einer schönen Alpenflora bis zur Novastoba. Bergab fährt man mit der Versettlabahn bis zur Versettlatalstation und mit dem Bus retour nach St. Gallenkirch.

Bildschirmfoto 2013-08-17 um 20.55.49