Ausgangsort: Dalaas/Ghf. Krone (820 m)
Länge: 7.5 km
Zeitdauer in Stunden: 2:00 Std.
Maximale Höhe: 820 m
Höhenunterschied: 114 m

Kurzbeschreibung

Gemächliche Wanderung zum Naturdenkmal Fallbach, dem mit 520 Metern höchsten Wasserfall Vorarlbergs. Der Weg führt vom Gasthof Krone in Dalaas über die Parzelle Müß zum Fallbach, und von dort weiter nach Innerbraz, der Alfenz entlang bis ins Dorf.

Streckenbeschreibung

0.0 km | 820 Hm: Dalaas Gasthof Krone:
Auf einer Gemeindestraße eine Viertelstunde aufwärts zur Parzelle Müß.

km 1:
Parzelle Müß: Ein Forstweg führt abwärts zum Fallbach.

km 2 Fallbach:
Nachdem dieses Naturschauspiel bewundert wurde, geht man abwärts auf einem Fußweg zur Brücke über die Alfenz.

km 2,6/hm 750: Alfenzbrücke (Engel):
Rechtsufrig folgen wird der Alfenz bis zur Häusergruppe Gatschief.

5.3 km | 706 Hm
Durch Überqueren der Schnellstraße gelangen wir auf die südliche Talseite und folgen dem Rad- und Spazierweg (geteert, beim Staubecken Übergang zu Waldweg).

7.1 km | 706 Hm:Aubrücke
Entweder nach rechts dem Weg ins Dorf folgen (Haltestelle, Schule) oder nach links, und bei der Weggabelung rechts und geradeaus ins Dorf (Haltestelle Schwimmbadweg)

7.5 km | 820 Hm: Dalaas Gasthof Krone:


Größere Kartenansicht