Suche

Nova

Aktualisiert: 16. März 2021

Ausgangsort: St. Gallenkirch/Talstation Garfrescha Lift (870 m) Länge: 23.0 km Zeit: 4:00 Std. Maximale Höhe: 2010 m Höhenunterschied: 1140 m Einkehrmöglichkeit: Alpe Nova; Nova Stoba

Kurzbeschreibung

Direkt und unkompliziert ist diese Runde im Skigebiet Silvretta Nova. Der landschaftliche Reiz der Tour leidet allerdings unter den vielen Liftanlagen. Die Tour startet mit einem Asphaltanstieg zur Mittelstation. Danach folgt der landschaftlich reizvolle Abschnitt entlang dem Vermiel-Bach. Auf der letzten, sehr steilen Etappe zum Restaurant Nova Stoba konzentriert man sich schließlich vollends aufs “Klettern”. Bei der Abfahrt wartet dann noch ein interessanter 1 km langer Single Trail. Bei Verbindung mit der Singletrailvariante (siehe unten) wird der Singletrailabschnitt noch viel länger.




Streckenbeschreibung

0.0 km | 870 Hm: St. Gallenkirch/Talstation Garfrescha Bahn: Der Mtb- Beschilderung zur Alpe Nova folgend auf steiler Asphaltstraße aufwärts. (Bei Asphaltgabelung, bei km 5,0, rechts halten.) Kurz nach dem Alpenhof Garfrescha (km 5,4/Hm 1485) endet der Asphalt. 100 m nach dem Ende des Asphalts (Km 5,6) geradeaus weiter. (Weder aufwärts zum Lift, noch abwärts zum Bach.)

8.2 km | 1680 Hm: Bei Güterweggabelung leicht links abwärts