Almakreuz

Ort: Braz

Start: Traube Braz

Ziel: Allmakreuz

Niveau: leicht

Zeit: 1 Std.

Distanz: 1 km

Höchster Punkt: 785 Hm

Auf- / Abfahrt: 60 Hm / 60 Hm

Jahreszeit: Jänner – März

Kindertauglich: Ja

Steigung: mittelsteil 16%

Exposition: Süd

Einkehr: Traube Braz

Telefon: +43 5552 28103

Internet: www.traubebraz.at







Es scheint die Sonne und du bist mit Kindern unterwegs im Klostertal? Dann ab auf die Rodelbahn Almakreuz. Eine präparierte Pistenraupenspur verläuft auf der freien Wiese, wo man flott mehrmals rauf- und runtersausen kann. Der Rodelhügel ist ein idealer Spaßort für Kinder. Sportliche Rodler werden hier wenig Adrenalin ausschütten, aber in geselliger Runde mit ein paar Kids findet man hier eine tolle Rodelabwechslung. Die Bob- und Rodelbahn auf die Brazer Allmein ist für für Klein und Groß bei guter Schneelage eine beliebte Location.

Mit den offentlichen Verkehrsmitteln erreichst du via Landbus Klostertal L90 direkt die Haltestelle “Traube Braz”, wo der Spaß beginnt. Es sind von hier nur wenige Meter zum Ende des Reckholderweges (47.14953 N 9.893156 E).

Von der Traube Braz gehts in den Kreuzweg und dann unter der Bahnunterführung links in den Mühlekreisweg danach rechts in den Reckholderweg und weiter bis zum Allmakreuz. Zurück folgst du dem gleichen Weg retour.

4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Kronberg