Am Holand

Ort: Au

Start: Kirche Rhemen

Ziel: Am Holand

Niveau: leicht

Zeit / Distanz: 1 Std. / 2.5 km

Steigung: flach 10%

Höchster Punkt: 900 Hm

Auf- / Abfahrt: 100 Hm / 100 Hm

Jahreszeit: Jänner – April

Kindertauglich: Ja


Wunderschön liegt die Rodelbahn „Am Holand“ im Auer Ortsteil Rehmen. Die Kanisfluh und die Üntschenspitze sind immer in deinem Blickfeld. Die Strecke ist kurz und somit ideal für Familien. Die Gemeinde Au präpariert die Bahn bzw den Winterwanderweg regelmäßig. Der Start für die Abfahrt ist in einem kleineren Waldteil.

Im unteren Teil kann man sich bei engeren Kurven erproben, dazwischen gibt es zwei schöne längere Geraden, die zur rasanten Fahrt einladen. Vorsicht am äußersten Ende der Bahn: Im Flachen kreuzt die Langlaufloipe, man sollte hier also wirklich rechtzeitig abbremsen.


Es gibt zu Beginn zwei Aufstiegsmöglichkeiten: Entweder im unteren Ortsteil Richtung Lebernau gehen. Am Ende der Straße kommt man direkt zur Rodelbahn. Oder von der Kirche im Ortsteil Rehmen dem ausgeschilderten Winterwanderweg in Richtung Holand, bzw dem Wegweiser in Richtung Holdamoos folgen. Der Weg geht an der Kirche und einigen Ferienhäusern vorbei und steigt hier etwas an. Der Winterwanderweg, der zur präparierten Rodelbahn führt, geht dann rechts weg.

Ideale Einkehrmöglichkeiten findest du im Ort beim Gasthaus Löwen oder Restaurant Schiff.






  • Oberer Anfang der Bahn: 47.320876 N 10.004806 E; Höhe: 892 m

  • Unteres Ende der Bahn: 47.321030 N 10.002226 E; Höhe: 830 m

  • Höhenunterschied: 62 m

  • Länge: 602 m

  • Gehzeit: 15 min

  • Beleuchtung: Nein

  • Rodelverleih:

  • Beim Sportgeschäft Sport Fuchs in Au kann man Rodeln um 6 Euro pro Rodel und Tag ausleihen. Infos bei Sport Fuchs: +43 (0) 5515 2315 bzw. info@sportfuchs.com


  • Schneelage - Auskunft:

  • +43-5515-2288 (Au Tourismus)




1 Ansicht0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Kronberg