Suche

Ardetzenberg

Ausgangsort: Feldkirch:Bushaltestelle Katzenturm im Zentrum an der Straße nach Liechtenstein (400 m) Länge: 8.0 km Zeit: 2:00 Std. Maximale Höhe: 610 m Höhenunterschied: 180 m Einkehrmöglichkeit: GH Schäfle Altenstadt

Kurzbeschreibung

Am Ardetzenberg, einem 630 m hohen Hügel bei Feldirch, findet man ein dichtes Netz an breiten Kieswegen, das vor allem den gemäßigten Bikern zahlreiche Möglichkeiten bietet. Allerdings sind an schönen Wochenenden wegen des hier befindlichen Wildparks viele Spaziergänger unterwegs, weshalb man dann die Tour meiden sollte. Zur Streckenführung: Man startet im Zentrum von Feldkirch und fährt auf einer steilen Asphaltstraße zum Eingang des Wildparks. Die Route führt nun ca. 400 m auf einem asphaltierten Weg durch den Wildpark (wenn Fußgänger unterwegs, evtl. schieben!). Danach folgt ein dichtes Netz an Kieswegen, die alle irgendwie zusammenlaufen. Bei der beschriebenen Tour fährt man erst rechts zu einem Aussichtspunkt mit Blick über Feldkirch, quert anschließend über die “Sautränke” (Rastplatz mit Teich) wieder auf die andere Seite und rollt dann steil abwärts ins Tal. Als Abschluß fährt man auf einem Radweg zur Kapfschlucht und durch diese zurück ins Zentrum.

Variante: Die Tour ist wesentlich anspruchsvoller, wenn sie in umgekehrter Richtung gefahren wird (steiler Anstieg auf Schotterstraße).

Streckenbeschreibung

0.0 km | 440 Hm: Feldkirch/Bushaltestelle Katzenturm: 150 m auf Hauptstraße Ri. Liechtenstein, dann bei Ampel rechts (Churerstr.) und nach weiteren 100 m rechts aufwärts zum Wildpark. Besc