Bergkristall Hütte

Ort Au

Start Dorfzentrum Au

Niveau mittel

Zeit 2:30 Std. EMTB / 3:30 Std. MTB

Distanz 20 km

14% Asphalt, 86% Forstweg, 0% Trail

Uphill mittel - schwer, 970 m

Downhill mittel, 970 m

Jahreszeit Mai – November

Einkehr Bergkristal Hütte, Andrea Schaller

T. +43 664 1808 48200 43, www.bergkristallhuette.com





Die Tour beginnt in Au mit einem steilen Güterweganstieg. Nach 3,5 km liegt die erste

Steilstufe hinter uns und schon erreichen wir in leichtem und sanftem Auf und Ab die Bergkristall Hütte. Wir starten die Tour direkt im Dorfzentrum in Au und folgen der Beschilderung zur Bergkristall Hütte. Wegen den anfänglichen steilen Abschnitte. Ab dem Bodenvorsäß sollten Bikeanfänger mit Motor ausgestattet sein.


Die Tour lohnt sich aber vor allem wegen der schönen Bergkristall Hütte im Bodenvorsäß, einer bäuerlichen Siedlung mit Kapelle welche zu den größten Sennvorsäßen des Bregenzerwaldes zählt. Das stille und schöne Hochtal wird durch die beeindruckenden, steil aufragenden Felsmassive des Zitterklapfenstockes abgeschlossen.


Tipp: Für erfahrene Biker ist die Runde über das Annalper Joch zu empfehlen! Vorbei an der Bergkristall Hütte ins Tal des Dürrenbachs. Bis zur Annalpe geht es vor einer fantastischen Felskulisse durchgehend steil bergauf zu einem kleinen See oberhalb der Annalpe. Jetzt wird es für ca. 150 Hm sehr steil. Das Panorama hier ist herrlich! Dann abwärts zur Säckel Alpe und in einer langen Güterwegabfahrt zurück nach Au.

www.komoot.de/tour/27616655


Trailabfahrt ab der Bergkristall Hütte nach dem Bodenvorsäß rechts über den alten Weg der Bergkristall Hütte abfahren.





3 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen