Bernina Express

Das Engadin ist ein inspirierendes Hochtal für Genuss-Biker. Über 400 Kilometer ausgeschilderte Touren sorgen um St. Moritz für reinstes Fahrvergnügen. Die Bernina Express Route hat den Namen vom legendären Zug der Rhätischen Bahn übernommen, der über den Berninapass fährt. Die Rückfahrt von Poschiavo mit dem Zug ist Teil dieser Tour und verbindet das Engadin mit dem südlichen Valposchiavo. Innerhalb weniger Stunden geht´s durch mehrere Klimazonen über den Alpenhauptkamm an der höchsten Eisenbahnstrecke Europas.

Ort Graubünden, St. Moritz Start Bahnhof Samedan Niveau mittel Zeit 4 Std. eMTB / 5:30 Std. MTB Distanz 38 km (1 x 500W Akku) 10% Asphalt, 18% Forstweg, 72% Trail Uphill mittel, 700, U1 Downhill mittel, 1390m, S1 – S2 Jahreszeit Juni – November www.tourenspuren.at/bernina Einkehr Bahnhof Alp Grüm, T. +41 81 844 03 07, www.alpgrum.com

Nach dem Start in Samedan führt die Tour dem Bernina Tal entlang durch traumhaft schöne Landschaften, die immer wieder den Blick auf die imposanten Gletscher des Bernina Massivs frei geben. Eine Tour in hochalpiner Umgebung überwiegend auf Singletrails und trotzdem durchgehend befahrbar.

Nach der Passhöhe geht es links am Lago Bianco vorbei. Dann beginnt die Abfahrt ins Valposchiavo. Schon nach wenigen Metern Abfahrt spürt und riecht man das südlich Klima und die veränderte Vegetation. Die Terrasse des Restaurants Belvedere oder das Buffet des Bahnhofs Alp Grüm laden zu einer Genuss- und Verschnauf-Pause ein.

Ab Cavaglia kann man der Ausschilderung folgen. Diese führt über Schotter- und Asphaltstrassen. Oder alternativ die technisch anspruchsvollere Variante entlang der Bahntrasse und dem alten Pfad wählen. Auf der Bahnfahrt von Poschiavo zum Berninapass bekommt man einen Eindruck vom Pioniergeist der Menschen die diese Strecke vor über 100 Jahren gebaut haben. Die Strecke zählt zum Unesco Welterbe.

Die flowige Abfahrt vom Berninapass nach Pontresina ist der krönende Abschluss dieser abwechslungsreichen Tour.

Tipp: Die Tour kann man abkürzen wenn man mit der Rhätischen Bahn von Samedan bis Ospizio Bernina fährt.

Die Schnellzüge „Bernina Express“ mit ihren Panoramawagen bieten keine Möglichkeit Bikes zu transportieren. Alle anderen Züge sind für den Mountainbike Transport eingerichtet.

#SCHWEIZ

2 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Alle deine Guides «

Ganz egal welche Toure oder welcher Berg dich auch Interessiert hier solltest du die passende Seilschaft finden «

Berg- / Skiguide

Finde den passenden Ski-, Kletter- und Bergtouren Guide für dich «

alle Berg- / Skiguides «

Hochtouren-Guides

Du möchtest hoch hinaus und hast dir einen Hohen Gipfel als Ziel gesetzt «

alle Hochtouren-Guides «

Mountainbike-Guides

Ob flowige oder knackige Trails oder sogar mit dem Bike in den Himalaya «

alle Bike-Guides «

Canyoning-Guides

Schon mal eine der vielen Schluchten in Vorarlberg und darüber hinaus gerockt «

alle Canyoning-Guides «

  • Facebook
  • Instagram

Fragen, Anregungen oder Ideen? Gerne, her damit!

Entdecke Neuland