Drei Schwestern Runde

Ort Nenzing

Start Nenzing Bahnhof

Niveau mittel

Zeit 4:30 Std. EMTB / 6:30 Std. MTB

Distanz 66 km (2 x 500W Akku)

20% Asphalt, 62% Forstweg, 18% Trail

Uphill mittel, 2230, U2

Downhill mittel, 2230 m, S2

Jahreszeit Juni – Oktober

Einkehr Berghaus Mattajoch - Gamp

T. +43 680 3125108, www.gamp.at




Ein Berg, drei Gipfel, markant zwischen Liechtenstein und Vorarlberg gelegen und schon vom Bodensee aus sichtbar. Die Rede ist von den Drei Schwestern, zur Strafe für das Schwänzen des Kirchganges versteinert, die armen Dinger. Das vom Venedigermännlein versteckte Gold hat zwar noch niemand gefunden, aber der 4-Länderblick vom Gipfel ist selbst fast Goldes wert. Mit dem Bike auf die Drei Schwestern ist abwegig und nicht unser Ziel, obwohl für eine Gipfelbesteigung das E-Bike perfekt zur „Anreise“ taugt. Die vorgestellte Tour führt uns in großzügiger Linie um den Gebirgsstock im Grenzgebiet zwischen Liechtenstein und Vorarlberg herum, der auch die Drei Schwestern einschließt.

Wir starten beim Bahnhof Nenzing und strampeln durch den Ort Richtung Latz und folgen der Beschilderung bis zur Gampalp. Jetzt geht es auf dem Forstweg erst leicht abwärts bis zur Innergampalpe, bevor der Weg sukzessive ruppiger wird und schließlich als Fußpfad zum Mattlerjoch führt; ein wenig Schieben wird sich leider nicht vermeiden lassen. Vom Joch aus führt ein kurzer Trail auf den Forstweg, dem wir folgen, bis auf Höhe 1720 m rechts ein Fussweg Richtung Valorsch abzweigt, der sich als verspielter, kurzer Trail erweist. Jetzt folgen wir dem Forstweg bis nach Steg, wo wir die Autostraße queren und auf der asphaltierten Silumstraße bis zum Tunnel weiterfahren. Kurz nach dem Tunnel zweigt rechts ein schöner Wanderweg ab, der uns in freudigem Uphillflow über Silum nach Gaflei führt. Hier folgen wir erst dem Forstweg unter dem Parkplatz und halten uns dann an den links abzweigenden Wanderweg zum Wildschlössle. Am Wildschlössle rechts vorbei, geht es weiter anständig zur Sache, bevor wir oberhalb von Schaan auf den Fürstenweg stoßen. Bei der Schule in Planken biegen wir erst links ab und folgen dann ein Stück weit dem Nendler Weg, bis links eine Treppe in den ausgeschilderten Wanderweg nach Nendeln führt. Auf Forstwegen nach Fellengatter und unkompliziert zurück zum Ausgangspunkt unserer Tour.






4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Alle deine Guides «

Ganz egal welche Toure oder welcher Berg dich auch Interessiert hier solltest du die passende Seilschaft finden «

Berg- / Skiguide

Finde den passenden Ski-, Kletter- und Bergtouren Guide für dich «

alle Berg- / Skiguides «

Hochtouren-Guides

Du möchtest hoch hinaus und hast dir einen Hohen Gipfel als Ziel gesetzt «

alle Hochtouren-Guides «

Mountainbike-Guides

Ob flowige oder knackige Trails oder sogar mit dem Bike in den Himalaya «

alle Bike-Guides «

Canyoning-Guides

Schon mal eine der vielen Schluchten in Vorarlberg und darüber hinaus gerockt «

alle Canyoning-Guides «

  • Facebook
  • Instagram

Fragen, Anregungen oder Ideen? Gerne, her damit!

Entdecke Neuland