Suche

Ein Klick kann viele folgen haben


Unsere Haltung und Kodex zu diesem Thema findest du hier«


Mountainbike Fair-Play-Regeln/ Ehrenkodex

Biken auf alpinen Wegen und Steigen wird bei uns recht gut toleriert. Damit das so bleibt, sollten ein paar einfache Verhaltensweisen beherzigt werden.

für ein gutes Auskommen mit Wanderern

  • Hot Spots! Auf populären, stark frequentierten (Wander) Routen, kommt es eher zu Konflikten mit anderen Wegbenutzern und Wegehaltern. Hot Spots deshalb besser meiden. Oft ist das Problem unter der Woche, zu Randzeiten oder außerhalb der Saison schon aus der Welt.

  • Kleine Gruppen! Maximal 6 Biker pro Gruppe sollten das Limit sein, bis zu 4 Rider ist besser, weniger ist mehr.

  • Vorrang für Wanderer! Rücksicht gegenüber Wanderern, zur Seite stehen und Platz machen ist „be nice“. Sie werden euch dafür (garantiert fast immer) lieben.

  • Tempo! Die Geschwindigkeit so wählen, dass man immer rechtzeitig stehen bleiben kann (min