Suche

Gamperney/Chapf (2043 m)

Aktualisiert: 30. Dez. 2021

Ausgangsort: Grabs/Kohlplatz (510 m)

Anfahrt: Auf der Schweizer Rheintalautobahn bis Ausfahrt Haag. Beschilderung nach Grabs folgen. Von Grabs Ortsmitte Beschilderung Richtung Voralp folgen und nach 600 m, beim “Kohlplatz”, links. Hier findet man beim Ghf. Glocke eine Parkmöglichkeit (gebührenpflichtig). Der Aufstieg beginnt an der linken Straßenseite. Wenn der Schnee nicht bis ins Tal reicht, folgt man der Straße weiter aufwärts bis zum Beginn der Schneedecke. Höhenunterschied: 1540 m (Bis zur Gamperney Hütte: 940 m) Schwierigkeit: leicht Lawinengefahr: Bis zur Gamperney Hütte flache, auch im Hochwinter sehr sichere Hänge. Nach der Hütte folgt ein steiler Hang, der evtl. schneebrettgefährdet sein kann. Frequenz: hoch Einkehrmöglichkeit: Gamperney Hütte (1450 m); Von Dez. bis April an Wochenenden geöffnet. An Donnerstag wird die Hütte meist von Andrea Clavadetscher bewirtet. Infos beim Skiclub Grabs. Jahreszeit: 12 – 04

Karte: https://www.kompass.de/skitourenkarte/


<