Glatthorn (2134 m)

Ausgangsort: Faschina/bei Hotel Domig (1440 m) Anfahrt: Durchs Großwalsertal nach Faschina. In der letzten Kehre vor dem Paß – beim Sporthotel Domig – an der Straße parken. Höhenunterschied: 700 m Schwierigkeit: leicht bis zum Sattel; Gipfelgrat: anspruchsvoll Lawinengefahr: mittel Jahreszeit: 01 – 04

Kurzbeschreibung

Kurze, bis zum Gipfelgrat eher einfache Skitour. Die letzten Meter über den Grat zum Gipfel legt man ohne Skier zurück. Der Gipfelanstieg ist mit einem Drahtseil versichert. Das ist gar nicht so schlecht, denn Ausrutschen ist auf diesem Abschnitt nicht erlaubt.

Streckenbeschreibung

Über die Piste aufwärts bis kanpp unterhalb der Talstation der Glatthornbahn. Hier links über den Bach und in einer Links-Rechts-Schleife über eine Steilstufe zu einer Rampe auf. Über diese nun zum Schlußhang und aufwärts zum Sattel. Mit den Skiern dem Grat entlang noch etwas aufwärts zum Skidepot. Die letzten Meter ohne Skier über den Grat zum Gipfel.

#GROSSESWALSERTAL #GROSSESWALSERTALSkitour

3 Ansichten0 Kommentare

Alle deine Guides «

Ganz egal welche Toure oder welcher Berg dich auch Interessiert hier solltest du die passende Seilschaft finden «

Berg- / Skiguide

Finde den passenden Ski-, Kletter- und Bergtouren Guide für dich «

alle Berg- / Skiguides «

Hochtouren-Guides

Du möchtest hoch hinaus und hast dir einen Hohen Gipfel als Ziel gesetzt «

alle Hochtouren-Guides «

Mountainbike-Guides

Ob flowige oder knackige Trails oder sogar mit dem Bike in den Himalaya «

alle Bike-Guides «

Canyoning-Guides

Schon mal eine der vielen Schluchten in Vorarlberg und darüber hinaus gerockt «

alle Canyoning-Guides «

  • Facebook
  • Instagram

Fragen, Anregungen oder Ideen? Gerne, her damit!

Entdecke Neuland