Suche

Kapf-Klettersteige (Via Kessi, Via Kapf)

Aktualisiert: 11. Jan. 2021




Ausgangsort: Götzis/Parkplatz beim Ghf Spalla (1000 m) Anfahrt: Götzis – aufwärts über Götznerberg und Meschach zum Ghf Berghof – bei Gabelung unmittelbar nach Ghf. Berghof links Ri Ghf. Spallen. Bei einer Schranke in einer Rechtskurve – der Weg wird hier flacher – befindet sich ein kleiner Parkplatz. Maximale Höhe: 1150 m Höhenunterschied: Zustieg: 30 m (wenn man den Steig von unten begeht); 130 m (wenn man Via Kessi erst im Abstieg begeht) Steige: jeweils 130 m Schwierigkeitsgrad: D/E Zustieg: Zustieg 1: Wenn man die Steige von unten begeht (Erklärung siehe “Kurzbeschreibung”), geht man bei der Schranke auf den Güterweg und folgt diesem kurz nach links. Unmittelbar dort, wo der beschilderte Kapfsteig-Wanderweg abwärts nach Götzis vom Güterweg abzweigt, führt rechts abwärts ein anfangs überwachsener Trampelpfad  in den Wald. (Nicht dem Wanderweg nach Götzis folgen!!!) Der Klettersteigzustiegsweg führt nun nach anfänglichem Abstieg in stetem Auf und Ab in ca. 20 min zum Einstieg der Via Kessi. Wenig Meter danach erreicht man den Einstieg der Via Kapf. Zustieg 2: Wenn man erst die Via Kessi im Abstieg macht, folgt man der Beschilderung aufwärts Ri. Kapf. Nach 10 – 15 min Anstieg (ca.3- 5 min unterhalb des Gipfels) erreicht man den Ausstieg der Via Kessi. Es ist hier ein kleiner Durchgang im Viehzaun. An einem Baum findet man die ersten Drahtseile.