Suche

Kobelalpe

Aktualisiert: 11. Jan. 2021




Ausgangsort: Dornbirn/Bahnhof (480 m) Länge: 26.6 km Zeit: 2:00 Std. Höhenunterschied: 515 m Höchster Punkt: 995 m Einkehrmöglichkeit: Kobel Alpe

Kurzbeschreibung

Die Kobelalpe ist eine ideale Feierabendtour, die gemütlich nach der Arbeit gestrampelt werden kann. Es gibt mehrere Möglichkeiten da hoch zu kommen. Eine Variante führt vorbei am Dornbirner Steinebach (F.M. Hämmerle) nach Kehlegg und dann über das Rudach bis zu Kobelalpe. Oder man fährt vorbei an der Talstation Karren ins Gütle und dann über die Rodelbahn und Dannersbrücke in Richtung Kobel. Beide Wege sind empfehlenswert. Der unten beschriebene führt über Kehlegg.

Streckenbeschreibung