Lorünser Wändle

Altes Vorarlberger Klettergebiet, in dem Otto Normalverbraucher nicht viel zu suchen hat. Unter dem 8er gibt’s hier nicht viel zu tun. Wer’s deutlich schwieriger mag, kommt dafür umso mehr auf seine Kosten. Dementsprechend haben hier alle lokalen Größen schon ihre Chalk-Spuren hinterlassen.

Anfahrt: A 14 Ausfahrt Bludenz Ost/Montafon – weiter auf B 188 ins Montafon – unmittelbar vor Ortsschild „Lorüns“ links auf Nebenstraße abbiegen und gleich parken (Fahrverbotstafel)

Zustieg: Parallel zur Bahn der Straße entlang weiter zur Illbrücke (ca. 100 m). Nach der Brücke rechts auf Fußweg – auf diesem unter Bahn durch – etwa 20 m nach Unterführung links über Bahngleis und auf Schotterweg kurz aufwärts zu querverlaufendem Schotterweg – hier rechts aufwärts (Schild: „Betreten verboten“ Es besteht eine Abmachung mit Grundbesitzer, daß Zugang zu Kletterfelsen benutzt werden darf.) – Schotterweg endet bei Betongebäude – unmittelbar am Ende der an das Gebäude anschließenden Steinmauer auf Steigspuren steil aufwärts zu den Felsen (Gehzeit ca. 10 – 15 min)

#MONTAFON #MONTAFONKlettern

1 Ansicht0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Alle deine Guides «

Ganz egal welche Toure oder welcher Berg dich auch Interessiert hier solltest du die passende Seilschaft finden «

Berg- / Skiguide

Finde den passenden Ski-, Kletter- und Bergtouren Guide für dich «

alle Berg- / Skiguides «

Hochtouren-Guides

Du möchtest hoch hinaus und hast dir einen Hohen Gipfel als Ziel gesetzt «

alle Hochtouren-Guides «

Mountainbike-Guides

Ob flowige oder knackige Trails oder sogar mit dem Bike in den Himalaya «

alle Bike-Guides «

Canyoning-Guides

Schon mal eine der vielen Schluchten in Vorarlberg und darüber hinaus gerockt «

alle Canyoning-Guides «

  • Facebook
  • Instagram

Fragen, Anregungen oder Ideen? Gerne, her damit!

Entdecke Neuland