Suche

Mellental


Ort Mellau

Start Mellau Talstation Bergbahn

Niveau leicht

Zeit 1:45 Std. EMTB / 2:45 Std. MTB

Distanz 19 km

6% Asphalt, 94% Forstweg, 0% Trail

Uphill mittel, 730 m

Downhill leicht, 730 m

Jahreszeit Mai – Oktober

Einkehr Alphof Rossstelle, Diethelm Simma

T. +43 5518 2310, www.alphofrossstelle.at






Mellau ist zentral im Bregenzerwald gelegen und bietet schöne Touren mit viel Natur! Wir starten taleinwärts Richtung Mellental auf der linken Seite vom Mellenbach. Eine leicht ansteigende Asphaltstrasse leitet uns in Richtung Naturschutzgebiet Hoher Freschen und Mellental und in weiterer Folge in einer großzügigen Schleife wieder retour nach Mellau.

Wir starten die Biketour direkt an der Talstation der Bergbahnen Mellau (www.damuels-mellau.at). Der Weg ist gut ausgeschildert Richtung Mellental. Rasch lässt man das Suttiser Vorsäß hinter sich und erreicht auf sehr schonendem Anstieg die Lindachalpe. Immer wieder wird man bis hier mit wunderbaren Ausblicken auf spektakuläre Wasserfälle belohnt. Nach kurzer Abfahrt wird der Güterweg bis zur Hauser Alpe relativ steil.


Danach geht es über drei weitere Alpen (Bleichtenalpe, Vordere Bleichtenalpe, Stelealpe) bis zur Abzweigung Möslealpe / Alpenfrieden. Von dort würde man bei zusätzlichen ca. 350 Hm zur Alpe Wildguten gelangen. Für uns jedoch geht es bergab via Schönboden zurück nach Mellau.


Tourverlängerung: Längere Tourenalternative Kanisfluh, Bike Guide Band 1.


Biketransport mit der Mellauer Bergbahnen bis zur Rossstelle Alpe möglich. Die Alpe liegt nicht direkt auf der Strecke (Karte, GPX-Track beachten).