Muttersberg

Ausgangsort: Bludenz/Muttersbergbahn Talstation (665 m) Länge: 11.2 km Zeit: 3:00 Std. Maximale Höhe: 1401 m Höhenunterschied: 741 m

Kurzbeschreibung

Der Muttersberg ist der Sonnebalkon der Bludenzer. Nach erfolgreichem Aufstieg kann man auf der Aussichtsterrasse des Aussichtsgasthaus eine Erfrischung genießen. Bei der Bergstation beginnt ein empfehlenswerter Rundwanderweg “Rund ums Madeisaköpfle” mit wunderschönem Ausblick auf den Rätikon, in den Walgau und zum Säntis. (Gehzeit ca. 30 Minuten)

Streckenbeschreibung

Variante I: 0.0 km | 660 Hm: Muttersberg Talstation Von der Daneubrücke (Nähe Muttersberg Talstation) auf dem Sträßchen bis nach Laz, Gasthaus Schönblick (geschlossen), dort auf ebenem Waldweg in 12 Minuten zur Einmündung in den Muttersberger Bildweg (etwas weiter oben kleine Kapelle). km 3: Vor der Kapelle links weiter durch den Wald und Wiesen zum ehemaligen Gasthof Muttersberg und links zur Bergstation der Seilbahn und weiter zum neuen Aussichtsgasthof Muttersberg. 5.6 km | 1401 Hm: Bergstation Abstieg wie Aufstieg oder mit der Bahn.

Variante II: Von der Talstation Muttersbergbahn über neue Fußgängerbrücke bis nach Laz. Der Wegweisertafel folgend links weiter bis zur Bergstation und zum Alpengasthof Muttersberg. Schöner, gemächlich steigender Panoramaweg.


#ALPENREGIONBLUDENZ #ALPENREGIONBLUDENZWandern

0 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Alle deine Guides «

Ganz egal welche Toure oder welcher Berg dich auch Interessiert hier solltest du die passende Seilschaft finden «

Berg- / Skiguide

Finde den passenden Ski-, Kletter- und Bergtouren Guide für dich «

alle Berg- / Skiguides «

Hochtouren-Guides

Du möchtest hoch hinaus und hast dir einen Hohen Gipfel als Ziel gesetzt «

alle Hochtouren-Guides «

Mountainbike-Guides

Ob flowige oder knackige Trails oder sogar mit dem Bike in den Himalaya «

alle Bike-Guides «

Canyoning-Guides

Schon mal eine der vielen Schluchten in Vorarlberg und darüber hinaus gerockt «

alle Canyoning-Guides «

  • Facebook
  • Instagram

Fragen, Anregungen oder Ideen? Gerne, her damit!

Entdecke Neuland