Muttjöchle

Start: Danöfen, Sonnenkopfbahn Talstation 1001m www.sonnenkopf.com Ziel: Muttjöchle 2040m Länge: 21.8 km Zeit:  3:30 Stunden Höhenunterschied: 1220 m Trailanteil: 80% Trail Schwierigkeit bergauf: mittel Schwierigkeit bergab: mittel – schwer (S2+) Beste Jahreszeit: Mai – November Akku: 1x Einkehrmöglichkeit: Panoramagasthaus Kristberg www.kristberg.at, Knappastoba

Beschreibung

Von der Sonnekopfbahn Talstation rollen wir den Beschilderten Güterweg bergauf zur Bergstation. Von der Sonnenkopfbahn vorbei an kleinen Bächen und dem Riedsee, weiter über flache Alpflächen bis zum Gipfel Muttjöchle – teilweis mit kurzen Schiebepassagen.

Weiter über den „gebrünten Rücken“, hinab zum Scheidboden und durch den Bergwald zum Kristberg. Dann entweder über den steilen Waldweg oder den etwas längeren, aber einfacheren Güterweg hinab nach Dalaas. Zurück zum Ausgangspunkt Sonnenkopfbahn rollt man an einem schönen Radweg entlang der Alfenz.


0 Ansichten0 Kommentare

Alle deine Guides «

Ganz egal welche Toure oder welcher Berg dich auch Interessiert hier solltest du die passende Seilschaft finden «

Berg- / Skiguide

Finde den passenden Ski-, Kletter- und Bergtouren Guide für dich «

alle Berg- / Skiguides «

Hochtouren-Guides

Du möchtest hoch hinaus und hast dir einen Hohen Gipfel als Ziel gesetzt «

alle Hochtouren-Guides «

Mountainbike-Guides

Ob flowige oder knackige Trails oder sogar mit dem Bike in den Himalaya «

alle Bike-Guides «

Canyoning-Guides

Schon mal eine der vielen Schluchten in Vorarlberg und darüber hinaus gerockt «

alle Canyoning-Guides «

  • Facebook
  • Instagram

Fragen, Anregungen oder Ideen? Gerne, her damit!

Entdecke Neuland