Nachtskitour Niggenkopf (1800 m)

Ausgangsort: Brand/Parkplatz Skigebiet Brand direkt beim Lift (vis a vi Heuboda und Hotel Sarotla) (1000 m) Anfahrt: Über die A 14 bis Ausfahrt Brand und weiter bis Brand. Parkmöglichkeit beim Parkplatz der Liftanlage am bergseitigen Ortsanfang. Höhenunterschied: ca. 800 m (ca. 1.5 – 2 Std.) Schwierigkeit: einfach (optimale Feierarbendtour besonders auch für Anfänger geeignet) Lawinengefahr: gering Jahreszeit: Dez. – März (eigentlich so lange Schnee vorhanden ist) Weitere Infos zur Tour (Danke Mario!): http://www.alpin-blog.com/niggenkopf-work-brandnertal/

Beschreibung

Nettes Türle auch schon vor Saisonstart (ab dem ersten Tag an dem die Piste schön Weiß ist) bis zum Saisonsende. Direkt von Talstation Parkplatz rechts auf die Andere Strassenseite bzw. hinter den Häusern auf der Skipiste starten. Anfangs über den flachen und offenen Hang hinein in ein flaches Waldstück. Seitlich am Pistenrand bergauf über die Skipistenhänge bis zur Mittelstation und weiter bis zur Bergstation der Niggenkopfbahn. Die Schneekanonen sind meist im Betrieb und gut beleuchtet und somit hilfreiche Anhaltspunkte. Diese kurze Tour ist ideal als “After-Work” Tour und kann optimal mit einem “Belohnungs-Bier” im Heuboda (vis a vi Talstation Liftanlage) abgerundet werden!

Abfahrt: wie Aufstieg


#ALPENREGIONBLUDENZ #ALPENREGIONBLUDENZSkitour

3 Ansichten0 Kommentare

Alle deine Guides «

Ganz egal welche Toure oder welcher Berg dich auch Interessiert hier solltest du die passende Seilschaft finden «

Berg- / Skiguide

Finde den passenden Ski-, Kletter- und Bergtouren Guide für dich «

alle Berg- / Skiguides «

Hochtouren-Guides

Du möchtest hoch hinaus und hast dir einen Hohen Gipfel als Ziel gesetzt «

alle Hochtouren-Guides «

Mountainbike-Guides

Ob flowige oder knackige Trails oder sogar mit dem Bike in den Himalaya «

alle Bike-Guides «

Canyoning-Guides

Schon mal eine der vielen Schluchten in Vorarlberg und darüber hinaus gerockt «

alle Canyoning-Guides «

  • Facebook
  • Instagram

Fragen, Anregungen oder Ideen? Gerne, her damit!

Entdecke Neuland