Neuhornbachhaus


Ausgangsort: Schoppernau/Parkplatz der Materialseilbahn Neuhornbachhaus (870 m) Anfahrt: Durch Schoppernau Ri. Warth – noch vor dem Ortsende bei der beschilderten Abzweigung Ri. Gschwend bzw. Neuhornbachhaus links aufwärts – nach ca. 600 m erreicht man den Parkplatz bei einer Materialseilbahn Zeit: 4:00 Std. Höchster Punkt: 1650 m Höhenunterschied: 780 m Einkehrmöglichkeit: Neuhornbachhaus

Streckenbeschreibung

Die Wanderung zum Neuhornbachhaus ist etwas anspruchsvoller als die meisten anderen Winterwanderwege. Manchmal kann es auf dem gewalzten Güterweg richtig steil werden. Erst im obersten Abschnitt, wenn man den Wald verlassen hat, wird es flacher – gerade recht, um das herrliche Bergpanorama zu genießen. Zum Abschluß der Wanderung findet man im Neuhornbachhaus eine willkommene Einkehrmöglichkeit. Wer nicht zu Fuß ins Tal zurückgehen will, kann sich im Neuhornbachhaus einen Rodel ausleihen.

#BREGENZERWALD #BREGENZERWALDWinterwanderung

5 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Alle deine Guides «

Ganz egal welche Toure oder welcher Berg dich auch Interessiert hier solltest du die passende Seilschaft finden «

Berg- / Skiguide

Finde den passenden Ski-, Kletter- und Bergtouren Guide für dich «

alle Berg- / Skiguides «

Hochtouren-Guides

Du möchtest hoch hinaus und hast dir einen Hohen Gipfel als Ziel gesetzt «

alle Hochtouren-Guides «

Mountainbike-Guides

Ob flowige oder knackige Trails oder sogar mit dem Bike in den Himalaya «

alle Bike-Guides «

Canyoning-Guides

Schon mal eine der vielen Schluchten in Vorarlberg und darüber hinaus gerockt «

alle Canyoning-Guides «

  • Facebook
  • Instagram

Fragen, Anregungen oder Ideen? Gerne, her damit!

Entdecke Neuland