Obere Spora Alpe

Ort Vandans

Start Vandans Talstation Golmerbahn

Niveau mittel

Zeit 3 Std. EMTB / 4 Std. MTB

Distanz 21km (1 x 500W Akku)

10% Asphalt, 90% Forstweg, 0% Trail

Uphill mittel, 1110 m, U1+

Downhill leicht, 1110 m, S1

Jahreszeit Juli – November

Einkehr Obere Spora Alpe, Markus Netzer, M. +43 664 116 6161






Wer einen Blick auf die Rückseite des Vorarlberger Paradeberges Sulzfluh werfen möchte, dem wird dieser Tourenklassiker gefallen. Ab Vandans via Lautschau zum

Talanfang des Gauertals. Dann dem Tal sanft bis zur Oberen Spora Alpe. Die Alpe ist ab mitte Juni - mitte September je nach Witterung geöffnet. Die Käseerzeugung erfolgt hier noch wie vor 300 Jahren. Umgeben von einer traumhaften Bergkulisse des Rätikon liegt die Lindauer Hütte am Ende des Gauertals und am Fuße der Drei Türme. Die Schutzhütte auf 1.744 Höhenmetern der Sektion Lindau ist ein sehr beliebtes Ziel für Biker und Wanderer.


Tipp: Lindauer Hütte, Thomas Beck, T. +43 664 503 34 56, www.lindauerhuette.at


Wir starten bei der Haltestelle der Montafonerbahn in Vandans und fahren zum Illbrücke Umschlagplatz direkt an der Ill. Ab hier ist die Streckenführung sehr leicht da wir nur mehr der MTB Beschilderung folgen.


Zuerst auf der Rodelbahn abwechselnd auf Kies und Asphalt bis zum Stausee Latschau. Dann rollen wir weiter erst noch etwas flacher bevor uns eine kurze Rampe über eine Brücke beim Rasafeibach führt. Alternativ kann man bei dieser Brücke auch rechts fahren, die Wege führen später wieder zusammen.



Ab jetzt wird es die Bergkulisse von Meter zu Meter schöner und etwas vor der Lindauer Hütte auch wieder etwas steiler.

Die Lindauer Hütte ist meist gut besucht und sehr schön gelegen. Der Rückweg verläuft genau gleich.


Wandertipp: Beeindruckende Wanderung zum Schweizer Tor (+5Km +500Hm +2:45 Std.) www.komoot.de/tour/31021430




11 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen