Suche

Rock Shox Lyrik U-Turn

Mein Proceed FST federt seit neuestem mit einer Rock Schox Lyrik U-turn. Da die Lyrik mit 160 mm Federweg und einem erträglichen Gewicht von 2.600g eine sehr breites Einsatzspektrum, von alpinen Touren bis zu Freeride abdeckt und damit viele Interessenten haben dürfte, vorab die Eindrücke nach den ersten Fahrten:

Die technischen Eckdaten:

  1. Travel: 115 – 160 mm; stufenlos per U-turn einstellbar

  2. Federelement: Stahlfeder

  3. Zugstufendämpfung

  4. High- und Lowspeed Druckstufe, getrennt einstellbar

  5. Motion Control

  6. Floodgate, mit 2,5 Inbus einstellbar

  7. Gewicht: 2600g

  8. Standrohre: 35 mm

  9. Scheibenbremsaufnahme: Post Mount

  10. 20 mm Steckachse Maxle 360°

Die Gabel gibts auch als Solo Air ohne bzw.als 2-step /Air mit Absenkung.

Der Ersteindruck (aus dem Karton) ist positiv. Die Gabel macht einen sauber verarbeiteten Eindruck, klare Linien, schwarzes Casting, schlicht schön. Alle Drehregler sind aus Metall gefräst, verschiedenfarbig, super gerastert, leichtgängig und/oder ausreichend groß. Das U-turn ist anfangs etwas schwergängig und der Einsteller für die Zugstufendämpfung am rechten unteren Ende der Gabel läßt sich abziehen und für die Einstellung des Floodgate verwenden. Das neue Maxle System läßt zudem die freie Wahl für die Platzierung des Schnellspannhebels, was Freude macht.

Im Rad engebaut, heißt es erst einmal, ein pass