Rodelstrecke Dünser Älpele

Sponsored Post


Sehr einfache aber schön gelegene Familienrodelbahn. Es bieten sich tolle Weit- und Tiefblicke hinüber zum Rätikon auf die Zimba und bis ins Montafon. Lohnendes Ziel mit kühlen Getränken im selbstbedienungs Kühlschrank beim Dünser Älpele.

Ausgangsort: Parkplatz Dünserberg Winkel (1350 m) letzte / höchste Bushaltestelle Anfahrt: Von Feldkirch nach Satteins, weiter nach Dünserberg. Alternativ von Rankweil nach Übersaxen und weiter nach Dünserberg. 4 Std. Parkplatzgebühr kostet 2.- Euro.

Fahrplan: Vorarlberger Verkehrsverbund

Zeit: 1 Std. Höchster Punkt: 1570 m (Dünser Älpele) Hausnummer 79, 6822 Dünserberg Höhenunterschied: 220 m

Länge: 4600 m

durchschnittliche Steigung: 10%

Lawinengefährdung: gering Einkehrmöglichkeit: Dünser Älpele (https://www.dünser-älpele.at/) Selbstbedienungskühlschrank Schwierigkeit: leicht


Vom Parkplatz folgt man direkt leicht bis mässig steil der Rodelbahn vorbei am Gerachhaus (https://gerachhaus.naturfreunde.at/) bis zum Dünser Älpele. Zurück rodelst du auf gleichem Wege retour.






70 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Kronberg