Suche

Rundtour Dornbirn – Rohr Alpe – Mellental – Salzböden

Ausgangsort: Dornbirn/Gütle (550 m) Anfahrt: Beim Krankenhaus Dornbirn aufwärts an der Talstation der Karrenseilbahn vorbei ins Gütle (großer Parkplatz) Länge: 24.0 km Zeit: 2:30 Std Höhenunterschied: 690 m Höchster Punkt: 1240 m

Kurzbeschreibung

Diese Tour führt zuerst in Richtung Kobelalpe (sehr beliebtes Wanderziel in diesem Gebiet) und dann anschliessend zur Alpe Rohr (zwischen der Weissfluh und der Obersehrenalpe).

Streckenpunkte

0.0 km | 550 Hm Gütle Rolls-Royce Museum: VomParkplatz im Dornbirner Gütle (Rolls-Royce Museum) geht es direkt links neben dem Gasthaus auf dem Asphalt bergauf. Ab hier geht es über die Rodelbahn auf breiten Kieswegen. man folgt der guten Beschilderung in Richtung Kobel Alpe (tolle bewirtete Alpe für eine Zwischenstärkung).

3.6 km | 795 Hm Durchstich: Am Ende des teils ruppigen Waldweges (Schildnr. 20.071 Durchstich) kommt man auf die Asphaltstrasse. Alternativ hätte man auch kurz vor dem Rolls-Royce Museum links über die Steinbrücke auf der Ebniterstrasse (Asphalt) fahren können. Man wäre auf diesem Wege auch hier gelandet (Achtung auf den Verkehr bzw. Autos und Motorräder).

6.6 km | 995 Hm Kobel Alpe: Ab dem Durchstich kann man sich auf dieser Tour fast nicht mehr verirren. Wichtig ist nur bei der Abzweigung (rechts könnte man über eine Steinbrück) geradeaus zu fahren (Beschilderung folgen). Nach einiger Zeit (ab Durchstich ca. 15-20min.) und einigen Kurven erreicht man die