Suche

Saarbückner Hütte

Ausgangsort: Partenen Vermuntbahn (1160m) Länge: 33 km (40% Asphalt, 58% Forstweg, 2% Trail) Zeit: 3:30 Std. EMTB (2 Akku) / 5 Std. MTB Maximale Höhe: 2540m Höhenunterschied: 1490m Einkehrmöglichkeit: Saarbrückner Hütte Schönste Zeit: Juni – November Schwierigkeit: mittel-schwer Buch- und Kartentipp zur Tour: BIKE GUIDE – 50 Toruen in Vorarlberg, Liechtenstein und der Schweiz (ISBN: 978-3-200-05166-9) erhältlich im Buchhandel oder auf Amazon. GPS-Track Download « Gipfelwanderungen: Kleinlitzner (Klettersteigset erforderlich), Großlitzner, Winterberg, Schneeberg…

Biken in der Silvretta





Großartige, hochalpine Tour, die allerdings wegen der schlechten Wegverhältnisse ohne Akku nur sehr starken Bikern zu empfehlen ist. Bis zum Vermunt Stausee fährt man noch gemütlich auf der Silvretta Hochalpenstraße, danach wird es zwar landschaftlich immer schöner, aber auch ungemütlicher, weil holpriger und ruppiger! An der Saarbrückner Hütte angekommen wird man mit fantastischem Silvrettapanorama und tollen Bergen die man besteigen könnte belohnt.