Schetteregger Hof

Ort Egg

Start Dorfzentrum Egg

Niveau leicht

Zeit 1:30 Std. EMTB / 2:30 Std. MTB

Distanz 20 km

77% Asphalt, 23% Forstweg, 0% Trail

Uphill leicht, 600 m

Downhill leicht, 600 m

Jahreszeit ai – November

Einkehr Schetteregger Hof, Familie Albrecht

T. +43 5512 322 0, www.schettereggerhof.at






Bikeklassiker von Egg über Großdorf nach Schetteregg und retour via Ebenwald. Die Strecke verläuft durch schöne und ruhig gelegene Siedlungen, meist auf asphaltierten Straßen. Bergauf radelnd gelangt man auf der Hauptstraße nach Großdorf und bis zum Ortsende. Von dort verläuft die Strecke vorbei an schönen Bregenzerwälder Bauernhäusern durch die ruhig gelegene Siedlung Fallenbach. Leicht ansteigend führt der Weg bis Fohren und weiter nach Schetteregg. Auf Forststraßen und durch den Wald geht es durch Vorsäßsiedlungen zurück ins Dorfzentrum.


Im Zentrum Egg starten wir und radeln hinauf nach Großdorf. Von dort verläuft die Strecke über die Siedlungen Gebatz und Stocker nach Fallenbach, wo immer wieder schöne Bregenzerwälder Bauernhäuser bewundert werden können. Leicht ansteigend führt der Weg nach Fohren und weiter nach Schetteregg.

Von Schetteregg gelangt man auf der Forststraße durch den Langeneggwald hinunter nach Reute. Nach einem kurzen Stück entlang der Straße zweigt links ein Güterweg ab, der über Ebenwald zurück nach Egg führt.


Variante: Bevor man nach Fohren gelangt, kann man auch über das schön gelegene Egger Vorsäßgebiet (Wüste, Unterberg, Rehenberg, Hammeratsberg) nach Schetteregg fahren.

Bregenzerwälderhäuser mit typisch holzschindel Fassade. Eine Schindelfassade hat eine Lebensdauer von rund 80 bis 100 Jahren

4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen