Schneeglocke (3223m)

Ausgangsort: Partenen/Bielerhöhe (2036 m) Anfahrt: Durchs Montafon nach Partenen zur Tromenierseilbahn – mit dieser hoch und mit dem Tunneltaxi zur Bielerhöhe Höhenunterschied: ca. 1400 m Schwierigkeit: mittelschwer Lawinengefahr: hoch Frequenz: sehr selten begangen

Kurzbeschreibung

Die Schneeglocke ist der Parade-Skitourenberg der Silvretta, der bei guten Bedingungen stets viele Skitourengänger anzieht.

Streckenbeschreibung

Von der Bielerhöhe über den See und rechts ins Klostertal. Nach langem, flachem Anstieg passiert man die Klostertaler Hütte (2366 m; nicht öffentlich zugänglich) und steigt nach weiteren ca. 2 km in weitem Bogen links hoch. In der Nähe des Gipfels hält man auf den Südgrat zu. Über diesen zum Gipfel der Schneeglocke (3223 m). Abfahrt wie Aufstieg oder über den Nordhang (je nach Schneelage).

Weiterführende Infos:

http://www.molldu.at/2010/20100402Schneeglocke/Index.htm


Danke Michael für deine Bilder!

#MONTAFON #MONTAFONSkitour

2 Ansichten0 Kommentare

Alle deine Guides «

Ganz egal welche Toure oder welcher Berg dich auch Interessiert hier solltest du die passende Seilschaft finden «

Berg- / Skiguide

Finde den passenden Ski-, Kletter- und Bergtouren Guide für dich «

alle Berg- / Skiguides «

Hochtouren-Guides

Du möchtest hoch hinaus und hast dir einen Hohen Gipfel als Ziel gesetzt «

alle Hochtouren-Guides «

Mountainbike-Guides

Ob flowige oder knackige Trails oder sogar mit dem Bike in den Himalaya «

alle Bike-Guides «

Canyoning-Guides

Schon mal eine der vielen Schluchten in Vorarlberg und darüber hinaus gerockt «

alle Canyoning-Guides «

  • Facebook
  • Instagram

Fragen, Anregungen oder Ideen? Gerne, her damit!

Entdecke Neuland