Suche

Sommersberg

Ausgangsort: Altstätten/Bahnhof (430 m) Länge: 22.6 km Zeit: 2:30 Std. Maximale Höhe: 1172 m Höhenunterschied: 820 m Einkehrmöglichkeit: Ghf.Sommersberg, Ghf. Starkenmühle am Stoss

Kurzbeschreibung

Der Sommersberg ist ein herrlicher Aussichtspunkt über dem Appenzell und das gleichnamige Gasthaus, am höchsten Punkt, eine urige Appenzeller Bauernbeiz, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Die Streckenführung ist recht anspruchsvoll. Sie enthält zwei kurze Schiebestrecken im Anstieg (Dauer: 5 – 10 min. bzw. 10 min.) und Singletrailpassagen in der Abfahrt. Auch die Anstiege auf der Alten Ruppenstraße bzw. nach der Alpe Chlosmeren werden manch einen aus der Reserve locken.

Streckenbeschreibung

0.0 km | 430 Hm: Bahnhof Altstätten Bahnhofstraße 1,1 km bis zu Kreuzung hochfahren. Bei dieser erst links (Ri. Zentrum) und danach jeweils der Beschilderung “St. Gallen” bis zum Coop folgen.

km 1,5: Coop Markt: 80 m nach Coop Markt links auf die “Alte Ruppenstr.” und dem Wegweiser (gelb) Ri. Ebenacker folgen. (Mtb-Beschilderung)

3.1 km | 682 Hm: Ebenacker Links Ri. Rietli. Man folgt nun